Juristischer Beirat

Der Juristische Beirat versteht sich als aktives Gremium der Windenergie verpflichteter Juristen im Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE). Er bündelt die Rechtskenntnisse und Erfahrungen von über 90 Experten im Bereich des Rechts der Erneuerbaren Energien sowie den damit naturgemäß zusammenhängenden Rechtsgebieten wie beispielsweise das Immissionsschutz- und Naturschutzrecht, Planungsrecht oder das Verwaltungsrecht. Fast ausschließlich wird die Windenergie-Branche in gerichtlichen Verfahren von Mitgliedern des Juristischen Beirates vertreten.

Die Mitglieder des Juristischen Beirats besprechen regelmäßig aktuelle Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Windenergie und den anderen Erneuerbaren Energien. Dabei werden zum Beispiel wertvolle Informationen zu derzeitigen Gerichtsverfahren, Gesetzesvorhaben und Grundsatzfragen des Rechts der Erneuerbaren Energien ausgetauscht. Hierbei bündeln die Experten ihre unverzichtbare Fachexpertise in den verschiedenen Rechtsgebieten. Zusätzlich erarbeitet der Juristische Beirat regelmäßig Lösungen für grundsätzliche Rechtsfragen und Problemstellungen der Windenergiebranche. Viele Mitglieder des Juristischen Beirates halten außerdem Vorträge zu verschiedenen Rechtsthemen in anderen Gremien des BWE sowie auf Veranstaltungen.

Der Juristische Beirat steht über die BWE-Abteilung Fachgremien und Energierecht und seinen Sprecherkreis im stetigen Austausch und trifft sich mehrmals jährlich zu Sitzungen. Ebenso unterstützt der Juristische Beirat den BWE bei der Erarbeitung von Stellungnahmen zu Gesetzesnovellen, Verfahren der Clearingstelle oder der Bundesnetzagentur sowie von Informations- und Hintergrundpapieren zu wichtigen Rechtsfragen. In den Jahren 2018 und 2019 unterstützen die Beiratsmitglieder die Geschäftsstelle unter anderem bei der Erstellung umfangreicher Informations- und Hintergurndpapier beispielsweise zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung, zu Stromsteuer in Windparks, zur Abrechnung der EEG-Umlage oder zu Fragen der IT-Sicherheit und Digitalisierung. Diese sind für BWE Mitglieder im internen Bereich unseres Internetauftritts exklusiv abrufbar. Auch an der Erstellung des BWE Aktionsplanes für mehr Genehmigungen von Windenergieanlagen an Land haben Mitglieder des Juristischen Beirates tatkräftig mitgearbeitet.

Untenstehend finden Sie wichtige Informationen zur Mitgliedschaft imJuristischen Beirat des BWE. Aktive Mitglieder finden weitere Hintergrundpapiere sowie die Protokolle und Präsentationen der einzelnen Beiratssitzungen im exklusiven Mitgliederbereich der BWE-Website.Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit im Juristischen Beirat haben, übermitteln wir Ihnen gerne die Mitgliedsbedingungen und das Selbstverstädnis (Memorandum, Ehrenkodex) des Beirats.


Philine Derouiche

Ansprechpartnerin

Philine Derouiche

Fachreferentin
Energierecht

Kontakt aufnehmen

Weitere Informationen zum Juristischen Beirat

Philipp von Tettau
Vorsitzender
Rechtsanwalt
Müller-Wrede & Partner
 

Christoph Brand
Rechtsanwalt
Berghaus, Duin & Kollegen
Julianenburger Straße 31
26603 Aurich

Daniela Degen-Rosenberg
Rechtsanwältin
wpd onshore GmbH & Co. KG
Flößerstraße 60
74321 Bietigheim-Bissingen

Anja-Doreen Ferdenus
Syndikusrechtsanwältin
naturwind schwerin GmbH
Schelfstraße 35
19055 Schwerin

Dr. Andreas Hinsch
Rechtsanwalt
Blanke Meier Evers
Große Johannisstraße 9
20457 Hamburg

Tobias Natt
Rechtsanwalt
NORD/LB
Friedrichswall 10
30159 Hannover

Franz-Josef Tigges
Rechtsanwalt 
Engemann und Partner
Kastanienweg 9
59555 Lippstadt

 

Für die Übersendung des im Antrag in Bezug genommenen Ehrenkodex sowie des Memorandums des Juristischen Beirates wenden Sie sich gern an Philine Derouiche als Ansprechpartnerin.