PolicyBriefing | BWE e.V.

BWE Policy Briefing: 26. Juli 2024

Anfang Juli hat sich der Deutsche Bundestag in die parlamentarische Sommerpause verabschiedet und entsprechend wird auch das BWE-PolicyBriefing im August pausieren. Davor werden wir die Gelegenheit jedoch nutzen und Sie über die neuesten Entwicklungen informieren: Neben den halbjährlichen Zubauzahlen (onshore & offshore), werden wir dabei auf die jüngste Einigung der Koalitionsspitzen zu Haushalt und Wachstumsinitiative eingehen und auf Grundlage der bekannten Informationen die möglichen Auswirkungen auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien einordnen. Außerdem geben wir einen Einblick in die aktuell wieder erstarkenden Diskussion über eine Aufteilung der deutschen Strompreiszone, die der BWE äußerst kritisch sieht. Abschließend werden wir den Blick Richtung Brüssel richten, um die jüngsten europapolitischen Entwicklungen zu bewerten. Seien Sie dabei, jetzt anmelden!

Die Präsentation zum PolicyBriefing vom 28.06.2024 finden Sie zum Download im Mitgliederbereich: Link

Die Präsentationen zu älteren Briefings finden BWE-Mitglieder ebenfalls exklusiv unter folgendem Link

Zum PolicyBriefing

 

BWE Geschäftsführer Wolfram Axthelm gibt Einblicke zum aktuellen Stand wichtiger Branchenthemen und berichtet, wie die Diskussion verläuft und wann ggf. mit Ergebnissen gerechnet werden kann. In zahlreichen Webinaren informierte Wolfram Axthelm zu aktuellen Entwicklungen und beantwortete zahlreiche Fragen im direkten Dialog mit der Branche. Durchschnittlich nahmen an den PolicyBriefings über 2.000 Personen teil.

Themen ausgewählter Briefings waren unter anderem:

  • Ausschreibungsergebnisse & Höchstwert, PV Paket I und weitere Gesetzgebung , EU Strommarktdesign,
    EU Notfallverordnung, Ausblick auf 2024 (12/2023)
  • StromPBG, Ausblick 2. Halbjahr  - Umsetzung Wind an Land Strategie, EEG-Änderungen im PV-Paket (06/2023)
  • Auftakt in das neue Jahr - BehilferechtlicheGenehmigung des EEG, Strompreisbremse, EUNotfallVO (01/2023)
  • BWE-Appell – EnSiG – Energiewende-Entfesselungsgesetz – Status-quo Preisentwicklungen -Abschöpfung von Übergewinnen 10/2022
  • Die Arbeit beginnt- Bürgerenergie- Repowering - Radar 02/2022
  • Koalitionsvertrag – EEG Reform – Osterpaket – Gelingt so der Neustart der Windenergie? 01/2022

Termin verpasst? Alle Präsentationen finden Sie im Mitgliederbereich zum Download.

Roman Rudnik

Ansprechpartner

Roman Rudnik

Referent Kommunikation

Kontakt aufnehmen

Jetzt Mitglied werden
und alle Unterlagen des PolicyBriefings
herunterladen

>> Mitglied werden

Cookie Einwilligung