Arbeitskreis Energiepolitik

Der Austausch über aktuelle politische Themen steht im Mittelpunkt der Arbeit des Arbeitskreises Energiepolitik. Beirats- und themenübergreifend werden hier laufende und anstehende Gesetzesvorhaben der Bundesregierung diskutiert und Empfehlungen für den Bundesvorstand erarbeitet, um diesen in seiner Positionsfindung zu unterstützen.

Darüber hinaus bemüht sich der Arbeitskreis, Themen anzuschieben, die nach größerer politischer Aufmerksamkeit verlangen. Es werden Lösungsansätze für einzelne Problemfelder entwickelt und Strategien der politischen Kommunikation besprochen. Da sich die Mitglieder aus Vertretern der gesamten Wertschöpfungskette zusammensetzen, das heißt, Planer, Betreiber, Hersteller, Energieversorger, Finanzierer und Juristen umfassen, verfügt der AK über gebündeltes Know-How, welches es ihm erlaubt, verschiedene Themen differenziert zu beurteilen und den Konsens innerhalb des Verbandes voranzubringen.

Dem Arbeitskreis Energiepolitik steht ein Sprecherkreis von fünf Mitgliedern vor. Die Abteilung Energiepolitik der BWE-Geschäftsstelle koordiniert die Arbeit des AK und bereitet die Sitzungen vor und nach.

Georg Schroth

Ansprechpartner

Georg Schroth

Abteilungsleiter Politik

Kontakt aufnehmen

Weitere Informationen zum Arbeitskreis Energiepolitik

Bärbel Heidebroek

Landwind GmbH

Michael Liesner-Düning

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Florian Militschke

VSB Neue Energien Deutschland GmbH

Arne Möbest

ee-Nord GmbH & Co. KG

Johannes Schiel

Vestas Northern & Central Europe