Vorstand

Vorstand

Der Vorstand des Bundesverbandes WindEnergie setzt sich nach den Wahlen auf der Delegiertenversammlung am 06.05.2021 aus 14 Personen zusammen. Durch ihre unterschiedlichen persönlichen Hintergründe ergänzen sie sich in ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten optimal und tragen so dazu bei, die Windenergie in Deutschland weiter zu stärken.

Der Vorstand führt den Verband entsprechend der Satzung und den Beschlüssen der Delegiertenversammlung. Seine Amtszeit beträgt zwei Jahre. Er bleibt jeweils bis zu einer gültigen Neuwahl im Amt. Das Präsidium vertritt den Verband gerichtlich und außergerichtlich.

 

Durch die DV gewählte Mitglieder des Gesamtsvorstandes

Hermann Albers

Präsident
Hermann Albers war vor seiner Wahl zum Präsidenten bereits ab 1998 Vizepräsident des BWE. Zudem ist er Vize-Präsident im BEE. Er betreibt in Schleswig-Holstein einen landwirtschaftlichen Betrieb, ist darüber hinaus Geschäftsführer des nordfriesischen Bürgerwindparks Simonsberg und verschiedener anderer Bürgerwindparkgesellschaften.

Bärbel Heidebroek
Bärbel Heidebroek

Präsidium Landesverbandsvertreterin
Bärbel Heidebroek bewirtschaftet einen landwirtschaftlichen Betrieb in Niedersachsen und ist Geschäftsführerin der 2001 gemeinsam mit ihrem Mann gegründeten Landwind-Gruppe. Darüber hinaus ist sie Mitglied des BEE-Vorstandes, BWE-Landesvorstandes Niedersachsen/Bremen, eine der Sprecherinnen des BWE AK Energiepolitik sowie Mitglied im BDEW FA Erneuerbare Energien.

Andreas Jesse

Präsidium Landesverbandsvertreter

Andreas Jesse ist Inhaber der Firma Andreas Jesse-Projektbetreuung, Geschäftsführer der Windpower Poland SP.zo.o und Geschäftsführer der JeKa Wind Verwaltungsgesellschaft mbH. Weitere Ämter im BWE: Regional- und Landesvorsitzender in Mecklenburg-Vorpommern und Mitglied der Länderkammer, zudem ist er Mitglied im Vorstand des LEE MV.

Björn Spiegel

Präsidium Unternehmensvertreter
Björn Spiegel verantwortet die Bereiche Strategie, Politik und Kommunikation bei der Erneuerbaren-Unternehmensgruppe ARGE Netz GmbH & Co. KG und ist zugleich Leiter des Berliner Büros. Er ist in weiteren Verbänden in Berlin und Brüssel aktiv, u.a. als Vorstandsmitglied im Bundesverband Energiespeicher und im Vorsitz der PG Sektorkopplung im BDEW.

Joachim Wierlemann

Präsidium Unternehmensvertreter
Joachim Wierlemann, Geschäftsführer des Bürgerwindparks Rachelshausen, ist seit über 30 Jahren in der Windbranche tätig.
Als BWE Landesvorstand Hessen verantwortet er die Verbandsarbeit gegenüber Politik und Wirtschaft. Darüber hinaus ist er langjähriges Vorstandsmitglied der Energiegenossenschaft Marburg-Biedenkopf und treibt mit großem Engagement die Energiewende in seiner Heimat voran.

Karl-Albert Brandt
Karl-Albert Brandt

Landesverbandsvertreter

Der Landwirt aus Dithmarschen ist u.a.Geschäftsführer mehrerer Windparks, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der ARGE Netz Energie, Vorsitzendern im Verein zur Förderung Dithmarschens und stellvertretender Beiratsvorsitzender der Breitband Südermarsch. Ämter im BWE: Vorsitzender des RV Dithmarschen, Mitglied im Bürgerwindbeirat sowie in den Arbeitskreisen Energiepolitik und Kennzeichnung. Ziele seiner Arbeit im Gesamtvorstand sind die Erhöhung von Akzeptanz, mehr Bürgernähe, Stärkung des Mittelstands und Beschleunigung der Sektorenkopplung.

Ciro Capricano
Ciro Capricano

Landesverbandsvertreter
Ciro Capricano ist Diplom-Ingenieur für Physik und Mitglied im BWE-Regionalverband Rheinland-Pfalz Nord. Weitere Ämter im BWE: Mitglied im Landesvorstand RLP/SL und in der BWE-Länderkammer. Er tritt vor allem für die südlichen Bundesländer an und sieht einen weiteren Schwerpunkt seiner Arbeit als Sprachrohr kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Kristina Hermann

Landesverbandsvertreterin
Kristina Hermann ist Leiterin der Geschäftsstelle der Fördergesellschaft Erneuerbare Energien. Ämter im BWE: Mitglied im Sprecherkreis der Länderkammer und Beisitzerin im RV Berlin/Brandenburg. Wichtigstes Ziel ihrer Arbeit im Gesamtvorstand ist die Stärkung der Länderarbeit. Hier will sie sich für eine ausreichende Finanzierung, für mehr Hauptamt sowie die starke Verankerung der Länderarbeit im integrierten BEE einsetzen.

Lars Rotzsche
Lars Rotzsche

Landesverbandsvertreter
Von Beruf Elektroingenieur ist Lars Rotzsche als Fachbereichsleiter Windenergie bei den Städtischen Werken Kassel tätig. Er ist Geschäftsführer von vier Bürgerwindparks und stellvertretender Landesvorsitzender in Hessen. Vorrangiges Ziel seiner Arbeit im Gesamtvorstand wird das Generieren von Akzeptanz durch echte Teilhabe vor Ort sein. Zudem möchte er seine Erfahrungen aus der sehr guten Zusammenarbeit mit den hessischen Naturschutzverbänden in die Arbeit mit einbringen.

Dr. Nadine Haase

Unternehmensvertreterin
Nadine Haase ist Abteilungsleiterin für Kommunikation und Marketing bei Enertrag und hat sich auf Public Affairs spezialisiert. Ämter im BWE: Sprecherin im BWE AK Energiepolitik und Mitglied im Beirat Kommunikation. Ziel ihrer Arbeit im Gesamtvorstand ist u.a. die Akzentuierung der strategischen Themensetzung für den spartenübergreifenden Erfolg. Ihre Expertise zu Sektorkopplung und Wasserstoffthemen möchte sie stärker einfließen lassen.

 

Ralf Hendricks
Ralf Hendricks

Unternehmensvertreter
Geschäftsführer der WEB Andresen und eines Bürgerwindparks in Schleswig-Holstein. Seit 2005 beruflich im Energiebereich tätig. Mit langjähriger Konzern Erfahrung, auch in internationalen Märkten, bringt er ein breites Branchenwissen mit einer guten Vernetzung für die Unternehmensvertretung im BWE Vorstand mit.

Christian Andresen
Christian Andresen

Beiratsvertreter
Christian Andresen ist Geschäftsführer  bei Solar-Energie Andresen und bei mehreren Bürgerwindparks, im Vorstand des LEE SH, Mitglied der Vollversammlung sowie des Energieausschusses der IHK Flensburg. Für den BWE ist er als Beisitzer im RV Nordfriesland und als Delegierter aktiv.  Ziel seiner Arbeit im Gesamtvorstand ist die Stärkung und der Erhalt der Akteursvielfalt. Die Beschleunigung des weiteren Ausbaus zu 100 Prozent  Erneuerbarer Energien muss mehr Fahrt aufnehmen.

Philipp von Tettau

Beiratsvertreter

Philipp von Tettau ist Rechtsanwalt bei Müller-Wrede & Partner Rechtsanwälte PartGmbB in Berlin. Ämter im BWE: Vorsitzender des juristischen Beirats und Mitglied in den Arbeitskreisen Energiepolitik und Naturschutz. Er möchte durch seine Erfahrung aus der Vorstandstätigkeit, aus der Verbandsentwicklungskommission  und dem juristischen Beirat dazu beitragen, dass der Gesamtvorstand gut orientiert über wesentliche Fragen entscheidet und schnell und präzise seine Forderungen formuliert.

Philipp Vohrer

Beiratsvertreter

Philipp Vohrer ist Leiter Politik, Marketing und Kommunikation bei Enercon. Für den BWE ist er als Mitglied im Sprecherkreis des Beirat Kommunikation aktiv. Ziel seiner Amtszeit, in der eine Bundestags- und acht Landtagswahlen stattfinden und neue Regierungen die Weichen für die Zukunft der Energiewende stellen werden, ist das Einbringen langjähriger kommunikativer Erfahrungen, um den Stellenwert der Windenergie für den Industriestandort Deutschland im politischen Diskurs zu betonen und förderliche politische Entscheidungen voranzubringen.