Vorstand

Der Vorstand des Bundesverbandes WindEnergie setzt sich aus 15 Personen zusammen. Durch ihre unterschiedlichen persönlichen Hintergründe ergänzen sie sich in ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten optimal und tragen so dazu bei, die Windenergie in Deutschland weiter zu stärken.

Der Vorstand führt den Verband entsprechend der Satzung und den Beschlüssen der Delegiertenversammlung. Seine Amtszeit beträgt zwei Jahre. Er bleibt jeweils bis zu einer gültigen Neuwahl im Amt. Der Präsident und ein weiteres Vorstandsmitglied vertreten den Verband gerichtlich und außergerichtlich.

Ausserdem sind auf Grund ihrer Beiratstätigkeit folgende Personen Mitglied des Bundesvorstandes:
Prof. Dr. Martin Hundhausen (Anlegerbeirat), Dieter Fries (Betreiberbeirat), Horst Leithoff (Bürgerwindbeirat), Hartmut Kluge (Finanziererbeirat), Dr. Ruth Brand-Schock (Hersteller- und Zulieferbeirat) und N.N. (Vertreter aus dem Kreis der Vorsitzenden des Planer-, Windgutachter-, Sachverständigen-, Juristen-, Betriebsführer- und Wissenschaftlichen Beirates)

Durch die DV gewählte Mitglieder des Bundesvorstandes:

  • Hermann Albers Präsident
    Hermann Albers war vor seiner Wahl zum Präsidenten bereits ab 1998 Vizepräsident des BWE. Er betreibt in Schleswig-Holstein einen landwirtschaftlichen Betrieb, ist darüber hinaus Geschäftsführer des nordfriesischen Bürgerwindparks Simonsberg und verschiedener anderer Bürgerwindparkgesellschaften.
  • Dr. Martin Grundmann Stellvertretender Präsident
    Martin Grundmann ist Geschäftsführer der ARGE Netz GmbH & Co. und zudem Mitglied in diversen Fachverbänden. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Energiewirtschaft sowie das Voranbringen von Speichertechnologien und Kombikraftwerken.
  • Dr. Sandra Hook Stellvertretende Präsidentin
    Sandra Hook verantwortet bei der ABO Wind AG in Wiesbaden die politischen Öffentlichkeitsarbeit und ist Hochschullehrerin mit dem Schwerpunkt Energiewirtschaft. Als promovierte Naturwissenschaftlerin forscht sie neben der Energiewirtschaft zu diversen Nachhaltigkeitsthemen wie etwa Akzeptanz der Energiewende oder Landwirtschaft und Umwelt. Hierbei liegt ihr das Thema Sektorenkopplung besonders am Herzen.
  • Merle Steinhauer Schatzmeisterin
  • Roman Denter Schriftführer
  • Claas Arlt Beisitzer
    Claas Arlt ist ein waschechtes Nordlicht und absoluter Verfechter der Energiewende. In diesem Zusammenhang ist er bekannt für klare Worte und ein transparentes Vorgehen gegenüber der Basis / den Bürgern. Mit seinen Kompetenzen aus der Finanzwelt, zudem als Geschäftsführer diverser Windparks und Bürgerwindparks sowie als Geschäftsführer des Dirkshofes, welcher Mitbegründer des BWE ist, sieht er als zentrale Herausforderung das zielgerichtete und einheitliche Vorgehen des Verbandes gegenüber der Politik.  
  • Heinrich Bartelt Beisitzer
    Als Urgestein der Windenergieszene ist Heinrich Bartelt seit 1982 auf Verbandsebene tätig. Er ist Mitbegründer des BWE sowie des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) und war bereits in den Vorläuferverbänden aktiv. Für sieben Jahre war er Geschäftsführer des BWE. Heute ist er unter anderem Vizepräsident der World Wind Energy Association.
  • Raimund Kamm Beisitzer
    Raimund Kamm ist Diplomökonom und arbeitet als freiberuflicher Managementtrainer und Organisationsentwickler. Seit Jahrzehnten engagiert er sich als Umweltschützer in Bayern für den Atomausstieg, den Klimaschutz und die Energiewende. Bayern hat heute noch die schmutzigste Stromversorgung in Deutschland und könnte mit Bioenergie, PV, Wasser- und Windkraft sich eine saubere 100 % EE-Versorgung aufbauen.
  • Lars Rotzsche Beisitzer


Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/verband/vorstand