1. Branchentag Erneuerbare Energien Bayern

Erfolgreich kann ein Erneuerbares Bayern nur werden, wenn wir gemeinsam die Energiewende immer weiter voranbringen. Deswegen haben sich in Bayern die Branchenverbände der Erneuerbaren Energien verbündet, um zusammen den 1. Branchentag Erneuerbare Energien am Freitag, 15. Juni 2018 im Kunst & Kultur Zentrum Taufkirchen auszurichten.

Der BWE Bayern möchte Sie heute einladen, an unserem 1. Branchentag Erneuerbare Energien Bayern teilzunehmen. Auf dieser Seite finden Sie im rechten Rand das aktuelle Programm mit Anmeldeformular zum Download. Für das Programm warten wir derzeit noch auf die Rückmeldung der Bayerischen Staatsregierung, für die Politikrunde haben alle Parteien bereits ihre Teilnahme signalisiert. In Kürze werden Sie hier immer den aktuellsten Status zum Programm, den Referenten, Ausstellern und Sponsoren abrufen können.

Bayern hatte durch die Wasserkraft schon früh eine regenerativ geprägte Stromversorgung. Dazu kam in den letzten zwei Jahrzehnten die Stromproduktion aus Biogas, Holz, Photovoltaik und Windenergie, die gemeinsam Atom- und Kohlekraft wieder ablösen. Die Erneuerbaren Energien sind bereits jetzt unsere größte Stromquelle und decken schon etwa 45 % unseres Stromverbrauchs. Die Erneuerbaren Energien sind klima- und umweltfreundlich, machen unabhängig und bringen Arbeitsplätze und Wertschöpfung in die Regionen. Im Mix sorgen sie für eine sichere und preiswerte Energieversorgung. Und nicht nur beim Strom, sondern auch in den Bereichen Wärme und Mobilität wollen, können und müssen wir auf Erneuerbare Energien umsteigen.

Wir erwarten ca. 250 Teilnehmer und in der begleitenden Ausstellung wollen wir ca. 20 Unternehmen präsentieren, die einen Querschnitt aus allen Sparten zeigen.

Die Initiatoren des Branchentages sind: AbSi – Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-Initiativen, Bundesverband Windenergie e.V. in Bayern, Erdwärme Gemeinschaft Bayern e.V., Fachverband Biogas e.V., Fachverband Holzenergie Bayern, Vereinigung Wasserkraftwerke in Bayern e.V. und renergie Allgäu e.V. Im weiteren Unterstützerkreis engagieren sich aktuell der Bundesverband Solarwirtschaft, C.A.R.M.E.N. e.V. und der Bundesverband der Kleinwindanlagen e.V.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit sehr gerne an unsere bayerische Landesgeschäftsstelle wenden (Petra Hutner, p.hutner@wind-energie.de, 08191/4282115)



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/verband/landes-und-regionalverbaende/bayern/ee-branchentag-2018