Wissenschaftlicher Beirat

Im Wissenschaftlichen Beirat stoßen die in der Wissenschaft und Forschung tätigen BWE-Mitglieder neue Fragen der Forschung an und vertiefen die aktuellen wissenschaftlichen Diskurse. Der Beirat setzt sich für einen ambitionierten Ausbau der Nutzung Erneuerbarer Energien und die Absicherung entsprechender Forschungsprogramme ein. Übergeordnetes Ziel ist die Verzahnung neuer Entwicklungen in Forschung und Praxis.

Als Beirat des Bundesverbands WindEnergie (BWE) bietet der Wissenschaftliche Beirat seinen Mitgliedern die Möglichkeit sich über zukünftige Chancen und Herausforderungen der Branche auszutauschen, konstruktive, institutionsübergreifende Dialoge zu führen und Lösungen zu diskutieren. Zudem fungiert der Wissenschaftliche Beirat als Forum, das bei seinen Sitzungen für gewöhnlich durch eine Vielzahl von externen Gästen aus NGOs, Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen ergänzt wird. Zusammen diskutieren Mitglieder und Gäste über praktische Herausforderungen, wobei der Fokus auf aktuellen Publikationen und Erkenntnissen aus der Forschung liegt.

Häufig treten dabei Synergien zwischen wissenschaftlicher Arbeit und alltäglicher Verbandsarbeit  zu Tage. So entdecken Forschungsvorhaben zum Beispiel spannende Akteure und Projekte innerhalb der Branche, die der BWE für verschiedene Initiativen einbinden kann. Darüber hinaus werden beispielsweise Potenziale der Sektorenkopplung thematisiert, die dann in die Verbandsarbeit einfließen. Der Wissenschaftliche Beirat soll den Vorstand des BWE in einer von ihm weitgehend selbst zu bestimmenden Form beraten. Weiteres Ziel der Beiratsmitglieder ist eine sachgerechte und wissenschaftlich fundierte Darstellung der Windenergie in der Öffentlichkeit zu fördern.

Im Wissenschaftlichen Beirat des BWE ist ein breiter Querschnitt der deutschen Forschungslandschaft vertreten, was das Gremium in seiner inhaltlichen Arbeit stärkt und dem Gremium gleichzeitig Legitimation im öffentlichen Auftreten verleiht.

Carlo Reeker

Ansprechpartner

Carlo Reeker

Geschäftsführer
GF-Bereich Verwaltung und Mitglieder

Kontakt aufnehmen

Weitere Informationen zum Wissenschaftlichen Beirat

Prof. Dr.-Ing. Steffen Rietz
Vorsitzende des Beirates
Hochschule Offenburg

Dr. Sandra Hook
Stellv. Vorsitzende des Beirates
ABO Wind

Prof. Dr.-Ing. Jochen Twele
HTW Berlin
Regenerative Energiesysteme

Prof. Dr. Seied Nasseri

apl. Prof. Dr. Ulrich Scheele
Universität Oldenburg
Arbeitsgruppe für regionale Struktur-und Umweltforschung GmbH

Prof. Dr. Anne Kress
Hochschule Weihnstephan

Dr. Philipp Schmagold
ENERTRAG AG
FH und Universität Kiel