Aktuelle Veranstaltungen

02. September 2015, Hamburg

Betriebsführerbeirat

Mitgliederversammlung
Zeit: 11:00 - 16:00 Uhr
Kontakt: Wolf Stötzel
w.stoetzel@wind-energie.de

03. September 2015, Braunschweig

Planerbeirat

Mitgliederversammlung
Zeit: 12:00 - 17:00 Uhr
Kontakt: Anne Lepinski
a.lepinski@wind-energie.de

04. September 2015, Hannover

Sachverständigenbeirat

Mitgliederversammlung
Zeit: 11:00 - 16:30 Uhr
Kontakt: Stefan Grothe
s.grothe@wind-energie.de

09. September 2015 - 10. September 2015, Düsseldorf

Das Seminar >Technische Betriebsführung: Strategien und Management < richtet sich an Führungskräfte und geht schwerpunktmäßig auf die Entscheidungen ein, die das Management im Bereich des technischen Betriebs zu treffen hat. Sie gewinnen als Teilnehmer einen Gesamtüberblick über die strategischen Ansätze, Aufgaben und Ziele der technischen Betriebsführung von Windparks. Sie erfahren, welche Inhalte und Datenmengen Ihr Windpark liefert, wie Sie diese Daten mit einem modernen Dokumentenmanagement verwalten und vor allem, wie Sie die Daten mit dem Ziel der Windparkoptimierung auswerten. Sie erhalten Einblick in relevante Normen und Richtlinien sowie in aktuelle Entwicklungen des Arbeitsschutzes. Im Bereich der Instandhaltung stellen Ihnen unsere erfahrenen Experten Inspektions- und Reparaturkonzepte vor und erläutern die Vor- und Nachteile. Ergänzt wird dieser Bereich mit Hintergrundinformationen zu bestehenden Schadensdatenbanken. So erhalten Sie Einblick in die Kostenplanung sowie in die effiziente Einsatzplanung von Servicepersonal. Lernen Sie mit der Unterstützung unserer Experten, wie Sie als Führungskraft die technische Betriebsführung eines Windparks erfolgreich gestalten können.

09. September 2015, Berlin

Arbeitskreis Direktvermarktung

Zeit: 11:00 - 16:00 Uhr
Kontakt: Wolf Stötzel
w.stoetzel@wind-energie.de

10. September 2015 - 13. September 2015, Mühlengeez

Ort: 18276 Prüzen/ OT Mühlengeez, Messegelände
Zeit: täglich von 9:00-18:00 Uhr
Kontakt: Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern
MV@bwe-regional.de
Tel.: 03847 / 4363941

11. September 2015, Hannover

Juristischer Beirat

Mitgliederversammlung
Zeit: 13:00 - 17:00 Uhr
Kontakt: Sonja Hemke
s.hemke@wind-energie.de

14. September 2015, Husum

Ein Tag vor der Messe Husum trifft sich die Branche auf dem BWE Windbranchentag Schleswig-Holstein. In einem informellen Networking Ambiente mit hochkarätigen Referenten aus Politik und Wissenschaft werden der aktuelle Stand und die Herausforderungen beim Ausbau der Erneuerbaren Energien in Schleswig-Holstein diskutiert.

Aktuelle Themen:

+ Schleswig-Holsteins Herausforderungen als führender Energiewendestandort

+ Energiewende als Wertschöpfungsfaktor in den Kommunen nutzen

+ Diskussion der ethischen Aspekte der Energiewende

+ Windenergie und Ausschreibungen - Was kommt auf uns zu?

+ Windenergie und Artenschutz - Ein Widerspruch?

+ Mehr Akzeptanz für die Windenergie in Schleswig-Holstein schaffen

+ Wie sieht der Windenergiemarkt in einer globalisierten Welt aus?

+ Die Rolle von Wasserstoff Speicher in Zusammenhang mit Windenergie

+ Warum keine Energiewende ohne Wärmewende funktionieren kann

+ Der aktueller Stand der erneuerbaren Wärme

+++ Sie haben die Wahl zwischen fünf parallelen Workshops zu denen sich nach der Anmeldung auf der BWE Seite separat anmelden können!+++

+++Den Workshop Anmeldungslink erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in der Registrierungsbestätigung vom BWE!+++

14. September 2015, Husum

Windbranchentag Schleswig-Holstein

Windbranchentag Schleswig-Holstein
Zeit: 10:30 - 16:30 Uhr
Kontakt: Betül Özdemir

b.oezdemir@wind-energie.de

15. September 2015 - 18. September 2015, Husum

Die HUSUM Wind wird vom 15. bis 18. September 2015 in Husum im Windpionierland Schleswig-Holstein an der deutschen Nordseeküste ausgerichtet. Besuchen Sie den BWE in Halle 1 an Stand D14.

25 Jahre lang präsentierte sich die HUSUM Wind alle zwei Jahre als Weltleitmesse der Windenergiebranche. Nun legt Husum den Fokus verstärkt auf den Kernmarkt Deutschland und die benachbarten Länder. Als Schaufenster für innovative Windtechnologie und Lösungen sind Hersteller und Zulieferer, Betreiber, Projektentwickler und Dienstleister, Energieversorger, Kommunen und Investoren aus allen Teilen der Welt auch 2015 eingeladen, sich im Umfeld von Pioniergeist und Innovationskraft, von gelebter Windenergie und Energiewende praxisnah und marktorientiert zu informieren. Die Nähe zum Markt zeichnet die HUSUM Wind aus und begeistert Besucher und Aussteller.

Das Motto heißt: Windenergie zum Anschauen und Anfassen.
Der Fokus liegt auf praxisrelevanten Themen wie: Maintenance & Operation, Betriebsführung, Dienstleistungen & Services, Investition, Projektierung & Planung, Repowering & gebrauchte Anlagen, Jobs & Career, Innovation & Entwicklung.

Die HUSUM Wind ist ein zentraler Treffpunkt der Windenergiebranche und bildet die gesamte Wertschöpfungskette ab. Mit Blick auf aktuelle Themen und Entwicklungen bietet sie einen Überblick auf gegenwärtige wie auch zukünftige Herausforderungen der Branche.

Der BWE stellt Fachbesuchern und Interessierten in Halle 1 an Stand D14 umfangreiche Materialien wie Studien, Fach- und Informationsbroschüren kostenfrei zur Verfügung. Nutzen Sie die Chance und kommen Sie mit Fachreferenten der Bundesgeschäftsstelle ins Gespräch. Inhaltliche Schwerpunkte zu wichtigen aktuell politischen Themen wie Ausschreibungen und dem zukünftigen Strommarktdesign setzt der BWE bereits am Montag (14. September 2015) vor der Eröffnung der HUSUM Wind mit einem eigenen Windbranchentag auf dem Messegelände.

Am Donnerstag veranstaltet der Verband zudem im NCC (NordseeCongressCentrum) der Messe in der Zeit von 11 bis 15 Uhr ein offenes Forum  zu der Fragestellung, welche Rolle die Windenergie künftig nicht nur im Stromsektor, sondern auch in den Bereichen Wärme und Mobilität spielen wird. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Tickets: BWE-Mitglieder erhalten einen vergünstigten Tages- oder Dauerkarteneintritt mit Hilfe der BWE-Mitgliedsnummer + eines zusätzlichen Einladungscodes „BWE-Wind2015“. Bei Kauf des Tickets vorab im Ticket-Shop sind die Preise wie folgt: 18€ (Tagesticket), 39€ (Dauerkarte). Bei Kauf des Tickets vor Ort: 24€ (Tagesticket), 49€ (Dauerkarte). Hier geht's zum Online-Shop.



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/veranstaltungen