Alles zum Thema: Windenergie

Auf dieser Seite finden Sie alle Beiträge, die mit dem Thema Windenergie in Verbindung stehen.

Meldung // Umwelt, Windenergie

UN-Weltwassertag: Windenergie spart Wasser

Der Energiesektor gehört zu den größten Wasserkonsumenten weltweit – mit Ausnahme der Windenergie. Denn von allen Technologien der Stromerzeugung verbraucht die Windenergie am wenigsten Wasser.
Rund 40 Prozent der Weltbevölkerung haben kaum Zugang zu Wasser. Aufgrund des Bevölkerungswachstum sowie der fortschreitenden Industrialisierung in Entwicklungs- und Schwellenländern wird Wasser immer mehr zu einem wertvollen Gut.

Weltweit wachsende Märkte fördern Ausbau der Windenergie

Der Global Wind Energy Council (GWEC) hat heute auf der EWEA  Konferenz im Bella Center in Kopenhagen einen Ausblick auf die globale Entwicklung der Windenergie veröffentlicht. Für das Jahr  2012 wird darin eine zusätzlich installierte Leistung von über 46 Gigawatt (GW) weltweit prognostiziert. Bis Ende 2016 rechnet GWEC mit einer global installierten Leistung von rund 500 GW.

30. Veranstaltung gemeldet - Nur noch drei Tage bis zum diesjährigen Global Wind Day

Rund um den 15. Juni feiern Menschen weltweit den Global Wind Day mit Windparkbesichtigungen, Informationsveranstaltungen oder Bürgerfesten. Der weltweite Aktionstag findet in Deutschland regen Anklang und bietet Jung und Alt eine Chance sich über die Energiegewinnung aus Wind zu informieren.

Meldung // Ausbildung, Windenergie

Neues BWE-Weiterbildungsprogramm 2013 liegt vor

Das neue Weiterbildungsprogramm des Bundesverbandes WindEnergie für 2013 ist fertig. Im kommenden Jahr wird der Verband insgesamt 49 Fachtagungen und Seminare anbieten. Schwerpunkte der Seminare bilden dabei die Vermittlung von Grundlagenwissen zur Windenergie sowie die Vorstellung anwendungsorientierter Lösungen. Die Fachtagungen bieten Teilnehmern neben dem Einblick in den Windenergiemarkt zusätzlich eine Plattform zum Networking.

Schleswig-Holstein verdoppelt Ausbaufläche

Die Windenergie an Land bekommt kräftigen Schub aus Schleswig-Holstein. Nach einem Beschluss des Landeskabinetts in Kiel sollen für den Bau von Windenergieanlagen künftig 26.861 Hektar genutzt werden. Damit verdoppelt sich die Größe der regionalen Eignungsflächen für Windenergieanlagen annähernd.

Global Wind Energy Outlook 2012 erschienen

Der Global Wind Energy Council und Greenpeace International veröffentlichten in dieser Woche in Peking ihren Bericht über die Zukunft der Windindustrie. Die vierte Ausgabe des Global Wind Energy Outlook (Prognose zur globalen Windenergie) zeigt die entscheidende Rolle der Windkraft im Kampf gegen den Klimawandel. Zudem dokumentiert sie anschaulich, welche Bedeutung die Windenergie für die wirtschaftliche Entwicklung und die Sicherung der Energieversorgung eines Landes hat.

Hessisches Energiezukunftsgesetz beschlossen

Der hessische Landtag hat am 20. November 2012 das Energiezukunftsgesetz beschlossen. Damit werden teilweise die Ergebnisse des hessischen Energiegipfels aus dem Jahr 2011 umgesetzt.

Hohe Akzeptanz für Energiewende im Wohnumfeld

Die Agentur für Erneuerbare Energien hat im Anschluss an ihre fünfte Akzeptanzstudie für Erneuerbare Energien die Bundesländerergebnisse präsentiert. Demnach ist die Unterstützung für einen verstärkten Ausbau von regenerativen Stromerzeugungsanlagen deutschlandweit sehr hoch: Mit einer durchschnittlichen Zustimmungsrate von 93 Prozent bringen die Bürger in Deutschland erneut ihren Willen zur Energiewende zum Ausdruck.

Windkraft-Branche erwartet Wachstum

Pressemitteilung des Bundesverband WindEnergie und der windcomm Schleswig-Holstein.
Kiel. Neue Windparks sorgen für Steuereinnahmen und Beschäftigung. Die Ausweisung von 13.192 Hektar neuer Windeignungsgebiete ist nun rechtskräftig, seit am Montag (17.12.) die Regionalpläne für die fünf Planungsräume Schleswig-Holsteins im Amtsblatt des Landes veröffentlicht wurden.

Strompreisdebatte, Netzausbau und Wahlen

Simonsberg. Eigentlich sollten die 380 kV-Ostküstenspange und die Wahlen auf der gestrigen Mitgliederversammlung des Regionalverbandes im Bundesverband Windenergie (BWE) im Vordergrund stehen, dann kam es doch anders. Die Äußerungen, die Bundesumweltminister Altmaier zu den beabsichtigten EEG-Kürzungen machte, sorgten für eine rege Diskussion im Regionalverband Ostholstein.

Vom Spotmarkt bis zur Regelenergie - BWE Fachtagung Windenergie Direktvermarktung

Die Windenergie Direktvermarktung wird von der Branche großflächig angenommen: 75 Prozent aller installierten Leistung geht den Weg der Direktvermarktung. Vor diesem Hintergrund sind die verschiedenen Direktvermarktungsoptionen das aktuell prägende Thema der Windbranche. In der Praxis ist die Marktprämie erste Wahl – dieses Modell wird von den Betreibern am Stärksten umgesetzt. Das Grünstromprivileg ist hingegen massiv zurückgegangen.

Windgeschichten gesucht

Simonsberg. Hier können wirklich alle mitreden: Jede Schülerin und jeder Schüler an der Küste hat seine eigenen Erfahrungen mit dem Wind gemacht. Ob als Sturm, der die Gischt über den Deich spült, als beständiger Wind, der die Strandsegler in Sankt Peter Ording Rekorde fahren lässt, oder mit dem Strom erzeugt wird. Wind hat viele Facetten und ist nirgends so authentisch wie in Nordfriesland.

Starker Zuwachs der Windenergie

Die Rheinland-Pfälzische Landesregierung teilte am Montag mit, dass sich die Energiewende in Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr noch erfreulicher entwickelt habe als erwartet. Das belegen die neuesten Zahlen der Bundesnetzagentur und der Deutschen WindGuard.

BWE Marktübersicht 2013 - Jahrbuch Windenergieanlagen Service, Technik & Märkte

Neuerscheinung zur Hannover Messe: Die BWE Marktübersicht, das Jahrbuch der Windenergie, hat sich durch die hohe journalistische Qualität und die umfassende Anlagenübersicht zum Standardwerk der Windbranche etabliert. Die Publikation des Bundesverband WindEnergie erscheint bereits in der 23. Auflage und bietet einen hervorragenden Einblick in die Markt- und Technologieentwicklung in Deutschland sowie Zahlen, Daten und Fakten zur internationalen Windindustrie.

Aus Arbeitsgruppe wird Verein

Simonsberg. Was als Idee einer Arbeitsgruppe begann, ist inzwischen sogar Exportmodell. Der Schulwettbewerb des Windenergieverbandes Nordfriesland mit dem Namen „wind und wir“ hat im wahrsten Sinne des Wortes Schule gemacht – andere Regionen wollen das
Modell übernehmen.

Meldung // Windenergie, Wirtschaft

Einigung um Windenergie-Messestandort

Die beiden Messegesellschaften Hamburg Messe & Congress und Messe Husum & Congress sind in der Diskussion um den Standort der Windenergiemesse 2014 zu einer Einigung gekommen. Der Kompromiss sieht vor, dass Hamburg alle zwei Jahre Gastgeber der internationalen Windbranche wird, während Husum ab 2015 zweijährlich zur nationalen Branchenschau lädt.

Berliner Stadtgüter planen Windräder im Umland

52 neue Windräder sollen bis 2016 im Berliner Umland errichtet werden. Aktuell wird von einem einzigen Windrad im Norden Berlins Strom aus sauberer Windenergie erzeugt. Eine so dicht bebaute Großstadt bietet auch kaum Möglichkeiten für einen Ausbau der Windenergie, mag manch einer glauben. Wie der Berliner Tagesspiegel berichtete eröffnet ein Vorschlag der Berliner Stadtgüter neue Möglichkeiten. Ihnen gehören rund 16.500 Hektar im brandenburgischen Umland.

Niedersachsens Politiker fordern mehr Verlässlichkeit

Die neue rot-grüne Landesregierung nimmt die Windbranche ernst. Gleich drei Minister folgten der Einladung des BWE-Landesverbands zum diesjährigen Parlamentarischen Abend am 16. April 2013 in Hannover. Neben dem stellvertretenden Ministerpräsidenten und Umweltminister Stefan Wenzel kamen der Wirtschaftsminister Olaf Lies und der Landwirtschaftsminister Christian Meyer.

Windenergie weiter Konjunkturmotor an der Küste

Landespolitik top – Bundespolitik floppt – Investitionen nicht gefährden
Schwerin – Die Windindustrie war auch 2012 der Konjunkturmotor in Mecklenburg-Vorpommern. Im vergangenen Jahr wurde im Land rund 500 Millionen Euro in Windenergie-Anlagen investiert. Dies gab heute Andreas Jesse, der Landesvorsitzende Mecklenburg-Vorpommerns des Bundesverbands Windenergie, bekannt.

Deutschlandweite Aktionen zum Global Wind Day 2013

Der weltweite Tag des Windes - der Global Wind Day – feiert sein Fünfjähriges! Seien Sie am 15. Juni 2013 dabei und begeistern Sie Interessierte für die Windenergie. Ob Windparkfeste, Tag der Offenen Tür oder Informationsveranstaltungen: Für Jung und Alt bietet der Global Wind Day die Möglichkeit, sich über die vielseitigen Facetten sauberer Energiegewinnung zu informieren.



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/tags/windenergie