Alles zum Thema: Erneuerbare Energien

Auf dieser Seite finden Sie alle Beiträge, die mit dem Thema Erneuerbare Energien in Verbindung stehen.

Podiumsdiskussion zum Netzausbau auf der new energy in Husum

Am Samstag eröffnete Hermann Albers, Präsident des Bundesverbandes WindEnergie e.V., auf der Messe new energy in Husum die Podiumsdiskussion der Partei Bündnis90/Die Grünen zum Thema Netzausbau. Auf dem von dem Journalisten Dierk Jensen moderierten Podium saßen Bärbel Höhn (Bündnis 90/Die Grünen), Friedrich Dethlefsen (Verein Pro Erdkabel) und Anna Pahlenberg (Deutsche Umwelthilfe).

Bürger begrüßen mit großer Mehrheit Förderung Erneuerbarer Energien

Eine repräsentative Umfrage von TNS Infratest zum Thema „Akzeptanz Erneuerbarer  Energien in der deutschen Bevölkerung“ wurde  im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien für alle Bundesländer durchgeführt. Die Auswertung wurde gestern durch die Agentur vorgestellt.

Aufwind bei Beschäftigtenzahl in der Windbranche

Nach aktuellen Erhebungen des Bundesumweltministeriums (BMU) arbeiten mehr als 380.000 Menschen in der Erneuerbaren Energien Branche. Im Vergleich zum Vorjahr (2010: 367.400) stieg die Beschäftigtenzahl um vier Prozent.

Bundesweite Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien

Am 4. und 5. Mai 2012 findet die 8. Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien in Gelsenkirchen statt. Die Messe richtet sich sowohl an Berufseinsteiger als auch an jene, die bereits in der Erneuerbaren Energien Branche tätig sind. Zu den Ausstellern zählen Unternehmen, Hochschulen und Verbände, die die Besucher über Berufsmöglichkeiten im Bereich der Erneuerbaren Energien informieren.

Weltumwelttag und Global Wind Day stärken weltweites Umweltbewusstsein

Am heutigen Dienstag findet zum vierzigsten Mal der Weltumwelttag statt. Bei der Eröffnung des ersten Weltumweltgipfels in Stockholm am 5. Juni 1972 wurde er vom United Nations Environment Programme (Umweltprogramm der Vereinten Nationen) erstmals ausgerufen. Seitdem beteiligen sich jährlich rund 150 Staaten an diesem Aktionstag. Das Thema des diesjährigen Weltumwelttages,  „Green Economy“, verdeutlicht den engen Zusammenhang zwischen Umwelt- und Klimaschutz und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum weltweiten Umweltbewusstsein.

Erneuerbare Energien im Focus der RENEX Eurasia 2012

Die Themen erneuerbare Energien und Energieeffizienz stehen bei der RENEX Eurasia 2012 im Fokus. Vom 15. bis zum 18. November trifft sich die Branche auf dem ATO-Messegelände in Ankara, Türkei.   Als Kooperationspartner unterstützt der Bundesverband WindEnergie e.V. die RENEX Eurasia, eine Veranstaltung der Deutschen Messe Worldwide.

Eröffnung des Landeszentrums für erneuerbare Energien

Am 22. September 2012 wird in Neustrelitz das Landeszentrum für erneuerbare Energien (Leea) seine Türen öffnen. Das innerhalb von zwei Jahren erbaute Gebäude ist ein gemeinsames Vorhaben der Stadtwerke Neustrelitz mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern für den Klimaschutz.

EEG-Umlage 2013 steht fest – Die Erneuerbaren am Pranger?

5,277 Cent pro Kilowattstunde – das ist der Betrag, den die Verbraucher im kommenden Jahr für die Förderung der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien zu zahlen haben werden. Damit steigt die EEG-Umlage um etwa 1,7 Cent im Vergleich zur gegenwärtigen Umlage. Die Debatte über die Ursachen für die Umlageerhöhung dominiert die öffentliche Diskussion.

Konstituierende Sitzung des Landesenergierates am 2. November

In Mecklenburg-Vorpommern tagt Anfang November erstmals der Landesenergierat. Auf Einladung des Energieministers Volker Schlotmann (SPD) nehmen Vertreter aller Kammern, der Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften, Hochschulen und kommunalen Spitzenverbände des Landes, der Naturschutzverbände, des  Bauernverbands und des Landtags am Landesenergierat teil.

Schleswig-Holstein verdoppelt Ausbaufläche

Die Windenergie an Land bekommt kräftigen Schub aus Schleswig-Holstein. Nach einem Beschluss des Landeskabinetts in Kiel sollen für den Bau von Windenergieanlagen künftig 26.861 Hektar genutzt werden. Damit verdoppelt sich die Größe der regionalen Eignungsflächen für Windenergieanlagen annähernd.

Bürger machen Energie – Leitfaden zur Mitwirkung an der Energiewende veröffentlicht

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Bündnis 90/Die Grünen) hat heute einen Leitfaden für die Planung von Bürgerenergieanlagen vorgestellt. Er enthält umfassende Informationen über mögliche Rechtsformen und Tipps für die Realisierung von Energieanlagen.

Ergebnisse der Umweltministerkonferenz in Kiel vorgestellt

Das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Kiel lud vom 14. bis zum 16. November zur 79. Umweltministerkonferenz des Bundes und der Länder. Bereits zum Konferenzauftakt betonte Peter Altmaier, eine „gemeinsame Ausbaustrategie von Bund und Ländern“ sei möglich. Nach Abschluss der Konferenz lag diese zwar noch nicht vor, aber die Umweltminister der Länder bestätigten die Beschlüsse der Regierungschefs vom 2. November 2012.

Hessisches Energiezukunftsgesetz beschlossen

Der hessische Landtag hat am 20. November 2012 das Energiezukunftsgesetz beschlossen. Damit werden teilweise die Ergebnisse des hessischen Energiegipfels aus dem Jahr 2011 umgesetzt.

Hohe Akzeptanz für Energiewende im Wohnumfeld

Die Agentur für Erneuerbare Energien hat im Anschluss an ihre fünfte Akzeptanzstudie für Erneuerbare Energien die Bundesländerergebnisse präsentiert. Demnach ist die Unterstützung für einen verstärkten Ausbau von regenerativen Stromerzeugungsanlagen deutschlandweit sehr hoch: Mit einer durchschnittlichen Zustimmungsrate von 93 Prozent bringen die Bürger in Deutschland erneut ihren Willen zur Energiewende zum Ausdruck.

Bundesländervergleich zeigt: NRW hinkt bei der Energiewende weiter deutlich hinterher

Pressemitteilung des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW): Studie im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien sieht NRW im Gesamtranking der Bundesländer wie in den Jahren 2008 und 2010 lediglich auf dem 12. Platz. Der Landesverband Erneuerbare Energien NRW fordert von der Landesregierung deshalb mehr Nachdruck bei der Förderung regenerativer Energieträger und zugleich ein klares Bekenntnis gegen den Neubau von Kohlekraftwerken.

Bundesländerpreis LEITSTERN verliehen

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) hat am 13. Dezember 2012 zum dritten Mal den Bundesländerpreis LEITSTERN zur Würdigung des fortschrittlichsten Ausbaus Erneuerbarer Energien vergeben. In der Gesamtwertung aller Bundesländer belegt Brandenburg den ersten Platz, was die AEE mit den großen Landesbemühungen und -erfolgen in Sachen Erneuerbarer Energien begründet.

Bundesregierung stellt Monitoringbericht „Energie der Zukunft“ vor

Am 19. Dezember 2012 veröffentlichten Bundeswirtschaftsminister Rösler und Bundesumweltminister Altmaier ihren Monitoringbericht „Energie der Zukunft“. Darin loben die Koalitionspartner ihre Erfolge beim Voranbringen der Energiewende und prüfen mögliche Optimierungsversuche.

Bundesumweltminister Altmaier hält am Einspeisevorrang fest

Berlin. Pressemitteilung des Bundesverband Erneuerbare Energien - Auf dem gestrigen Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) erklärte Bundesumweltminister Peter Altmaier in seiner Gastrede, dass er die Energiewende zu einem Erfolgsprojekt machen wolle, mit dem sich die Menschen im Land identifizieren können.

Albers: „Verantwortliche müssen sich nötige Zeit nehmen“

„Nach einer sehr emotionalen Debatte über die Energiewende im vergangenen Herbst, diskutieren wir heute wieder sachlicher und mit mehr Nachhaltigkeit. Dazu hat auch der Bundesumweltminister wichtige Impulse geliefert,“ betonte BWE-Präsident Hermann Albers heute auf der Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft.

LEE NRW begrüßt Klimaschutzgesetz in NRW

Düsseldorf. Pressemitteilung des Landesverbands Erneuerbare Energien NRW: Ausbau Erneuerbarer Energien zentrale Maßnahme zum Erreichen der Klimaschutzziele - Der nordrhein-westfälische Landtag hat das Klimaschutzgesetz für NRW verabschiedet. Der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) begrüßt diesen Schritt ausdrücklich, mahnt jedoch Konsequenz und Nachdruck beim Erreichen der festgelegten Klimaschutzziele an.



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/tags/erneuerbare-energien