Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 23. Juli 2008

    Exportschlager Windenergie Made in Germany

    Berlin. Die Erfolgsgeschichte der Windenergie in Deutschland geht weiter. Auf der Grundlage eines robusten Heimatmarkts nehmen deutsche Hersteller und Zulieferer eine Spitzenstellung beim weltweiten Ausbau der Windenergie ein: Die deutsche Wertschöpfung an allen weltweit produzierten Anlagen und Komponenten betrug in 2007 6,1 Milliarden Euro – 21 Prozent mehr als 2006.

  • 08. Juli 2008

    BWE: Stromversorgung 2020 – jede vierte Kilowattstunde vom Wind

    Die deutsche Windbranche hat sich in den vergangenen Jahren eine führende Position im internationalen Windmarkt erarbeitet. Ende 2007 waren in Deutschland über 22.200 Megawatt (MW) Windleistung installiert.

  • 18. Juni 2008

    BWE: Bundesregierung springt bei der Beschleunigung des Netzausbaus zu kurz

    Die Bundesregierung hat heute im zweiten Teil des integrierten Energie- und Klimapakets den Entwurf für ein Energieleitungsausbaugesetz (ELAG) beschlossen. Zentrales Element dieses Gesetzgebungsvorhabens ist es, im Höchstspannungsnetz (380 Kilovolt) vier Pilotprojekte für Erdkabel anstelle von Freileitungen zu ermöglichen. Im Hochspannungsnetz (110 Kilovolt) sollen Erdkabel nach wie vor nur in einem schmalen Küstenstreifen von 20 Kilometern und für die Anbindung von Offshore-Windparks möglich sein.

  • 06. Juni 2008

    EEG-Novelle: Windenergie bleibt Klimaschützer Nr. 1

    Der Bundestag hat heute die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen. Das neue EEG erhöht ab 2009 die Vergütung für Windstrom an Land und auf See, fordert aber auch zusätzliche Beiträge zur Integration in das elektrische Versorgungssystem.

  • 30. April 2008

    Windenergie in Thüringen – 2.000 Megawatt bis 2020

    Aktuell drehen sich in Thüringen 538 Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 677 MW. Sie erzeugen mehr als 10 % des Nettostromverbrauchs in Thüringen und vermeiden etwa 1 Mio. Tonnen CO2 –Emissionen. Diese Windkraftleistung konzentriert sich auf Flächen von etwa 4.929 ha - weniger als 0,3 % der gesamten Landesfläche.

  • 22. April 2008

    Windenergie: Weltmarkt boomt – Inlandsmarkt rückläufig

    Auf der diesjährigen HannoverMesse präsentiert die Leitmesse Energy neue Technologien und Dienstleistungen zur Energietechnik. Zahlreiche Hersteller und Zulieferer der Windindustrie stellen ihre Innovationen für den Klimaschutz aus und veranschaulichen den weltweiten Boom der Windenergiebranche.

  • 17. März 2008

    Schütz: Heimisches Wachstum der Erneuerbaren Energien sichert weltweiten Technologievorsprung

    Berlin. Zur Eröffnung der Jahreskonferenz Erneuerbare Energien in Berlin betonte der neue Präsident des Bundesverbands Erneuerbare Energie Dietmar Schütz das starke Wirtschaftswachstum durch den Ausbau Erneuerbarer Energien in vielen Regionen Deutschlands.

  • 23. Januar 2008

    Albers: „EU-Richtlinie gute Basis für den weiteren Ausbau der Windenergie in Deutschland und Europa“

    Berlin. Die EU-Kommission hat heute ihren Entwurf einer Richtlinie zur Förderung Erneuerbarer Energien in Europa bis 2020 vorgelegt. Diese ist Teil eines umfassenden Energie- und Klimaschutzpakets. Bis 2020 soll eine Steigerung des Anteils erneuerbarer Energien am europaweiten Energieverbrauch auf 20 % erfolgen. Deutschland erhält ein nationales Ziel von 18 % bis 2020.

  • 22. Januar 2008

    Jahresbilanz Windenergie 2007: Weltmarkt boomt weiterhin – Inlandsmarkt gab deutlich nach

    Berlin. Während der Weltmarkt zum dritten Mal infolge boomte, hat der deutsche Markt für Windenergieanlagen im vergangenen Jahr deutlich nachgegeben, gaben der Bundesverband WindEnergie (BWE) und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA Power Systems) heute in Berlin bekannt.



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/presse/pressemitteilungen?page=44