Frontpage

Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

  • 29. Sep 2016

    Industriestrategie muss Energiewendebranche begleiten – Deutschland und Europa sollen Chancen besser nutzen

    Pressemitteilung // Zur WindEnergy 2016, der Leitmesse für die dynamisch wachsende Windindustrie, haben Bundesverband WindEnergie (BWE) und IG Metall Küste einen gemeinsamen Impuls für die Digitalisierungsstrategie Industrie 4.0 vorgestellt. Sie rufen darin dazu auf, die Energiewende als Beschäftigungs-, Export-, Innovations- und Wirtschaftsmotor weiter voranzubringen und in die Strategie Industrie 4.0 einzubetten.

  • 28. Sep 2016

    BEE-Präsident Fritz Brickwedde wiedergewählt

    Meldung // Berlin. Dr.-Ing. e.h. Fritz Brickwedde ist als Präsident des Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) wiedergewählt worden. Am Dienstagnachmittag votierte die BEE-Mitgliederversammlung einstimmig für den Präsidenten, der seit Oktober 2013 im Amt ist.

  • 27. Sep 2016

    Neue Hintergrund- und Informationspapiere

    Meldung // Für Besucherinnen und Besucher der Webseiten des Bundesverbandes WindEnergie e.V. stehen unter der neuen Rubrik  "Hintergrund- und Informationspapiere" Publikationen aus unseren Fachressorts zur Verfügung.

  • 26. Sep 2016

    Menschen können Antreiber der Energierevolution sein

    Pressemitteilung // „Die Energiewende in Europa kann einen deutlichen Impuls erhalten, wenn die Menschen diese aktiv mitgestalten können und selbst zu Energieproduzenten werden. Die heute in Brüssel vorgestellte Studie “The Potential for Energy Citizens in the European Union” zeigt sehr deutlich das Potenzial für Bürgerenergie in der Europäischen Union.

  • 23. Sep 2016

    Konflikte zwischen Windenergie und Wetterradar lösbar

    Meldung // Grundsatzentscheidung vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. „Wir sind zufrieden, dass das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig deutlich gemacht hat, dass es keinen unüberwindbaren Konflikt zwischen dem Windenergieausbau und den Aufgaben des Deutschen Wetterdienstes gibt. Bedauerlich ist, dass der Gang durch alles Instanzen erforderlich war, um dies Frage zu klären. Jetzt schauen wir nach vorn und hoffen, dass sich viele der in den vergangenen Jahren aufgehaltenen Projekte noch umsetzten lassen“, so Hermann Albers.

  • 22. Sep 2016

    Ratifizierung von Weltklimavertrag bedingt klaren Fokus auf Decarbonisierung der Energiewirtschaft

    Pressemitteilung // „Es ist gut, dass der Bundestag heute einstimmig den Weltklimavertrag von Paris ratifiziert hat. Dies ist ein deutliches Signal, dass sich das deutsche Parlament zur Decarbonisierung der Energiewirtschaft bekennt. Zugleich ist es ein Aufruf dafür, dass die Anstrengungen zum Klimaschutz intensiviert werden müssen“, so Hermann Albers, Präsident Bundesverband WindEnergie (BWE).

  • 20. Sep 2016

    20 Jahre BWE - 20 Jahre hart am Wind

    Meldung // Im Herbst 1996 schlossen sich die beiden Verbände IWB und DGW zum Bundesverband WindEnergie e.V. zusammen. Seither ist der BWE nicht nur einer der größten Erneuerbare-Energien-Verbände der Welt, sondern auch eine bedeutende Plattform für Austausch und Meinungsbildung zur Windenergie in Deutschland.

  • 20. Sep 2016

    Magazin „Windkraft – eine Bürgerenergie“ erscheint zur WindEnergy 2016

    Pressemitteilung // „Die preiswerte Windenergie wird mehr und mehr zur tragenden Säule der Energiewirtschaft. Für uns ist es daher unerlässlich, die Menschen bei der Energiewende mitzunehmen. Pünktlich zur WindEnergy in Hamburg, dem wichtigsten Branchentreffen in 2016, erscheint nun ein neues Magazin.



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/node/11