Aktuelles Jahrbuch Windenergie veröffentlicht

25. April 2014 // Thema: Verband

Aktuelles Jahrbuch Windenergie veröffentlicht

Für all diejenigen, die sich intensiv mit der Windenergie beschäftigen ist das Jahrbuch Windenergie ein kompaktes Nachschlagewerk und ein wertvoller Begleiter für die tägliche Praxis. Das Werk hat sich über die letzten Jahre zum Standardwerk der Windbranche entwickelt. Unter dem prägnanten Titel Jahrbuch Windenergie 2014 hat sich die bisherige BWE-Marktübersicht in seiner 24. Auflage einen neuen Namen, ein frisches Layout, einen Hardcovereinband und ein leserfreundliches Farbleitsystem verdient.

Natürlich finden die Leser auch die bewährten Inhalte. So bietet das Jahrbuch neben den Betriebsergebnissen und Anlagendaten wie gewohnt einen Überblick über die Marktentwicklung im On- und Offshore-Bereich sowie Fakten und Hintergründe aus Deutschland Europa und dem Weltmarkt.

Zahlen, Daten und Fakten 2013

Zahlreiche Tabellen und Grafiken laden immer wieder zum Nachschlagen der Informationen ein. Darüber hinaus enthält jeder Beitrag einen kurzen Ausblick und zeichnet so mittel- und langfristige Perspektiven der Windenergie auf. In Artikeln zu Windenergierecht, Normen und Richtlinien sind die zurückliegenden Prozesse und die daraus folgenden Entwicklungen schlüssig dargestellt. Die Betriebsergebnisse von mehr als 2.000 Windenergieanlagen sind hinweisgebend, welche Standorte für die eigene Planung rentabel sein könnten, und bieten einen guten Vergleich zu eigenen Projekten.

Anlagentechnik und Trends

Die Auswahl der passenden Windenergieanlage ist oft ein schwieriges Unterfangen mit weitreichenden Auswirkungen für den späteren Betrieb. Die Datenblätter der aktuell erhältlichen Anlagen geben einen wichtigen Überblick über den derzeitigen Herstellermarkt. Zudem beleuchtet diese Auflage erneut die Trends in der Anlagetechnik. Anlagenhersteller berichten, mit welchen innovativen Strategien die Kosten pro erzeugte Kilowattstunde weiter verringert werden können und welche Entwicklungen in der Rotorblattproduktion zu erwarten sind.

Schwerpunktthema Strommarkt

Wie funktioniert der Strommarkt genau, welche Akteure gestalten diesen und wie kommt der Börsenpreis zustande? Das Verständnis für die Funktionalität des aktuellen Strommarkts ist unverzichtbar für alle Marktteilnehmer. Das Jahrbuch Windenergie liefert fundierte Antworten auf diese Fragestellungen und erläutert, welche Veränderungen die Branche bei der Direktvermarktung voraussichtlich zu erwarten hat.
Auch virtuelle Kraftwerke sind längst schon nicht mehr nur Zukunftsmusik. Im „Jahrbuch Windenergie“ wird erklärt, wie ein virtuelles Kraftwerk funktioniert, und grafisch aufgezeigt, was hinter dem Begriff Regelleistung steckt.

Service und Wartung auf 36 Seiten

Das Team des Jahrbuchs hat 40 Hersteller und Servicedienstleister zu ihrem Leistungskatalog befragt. Die Ergebnisse werden tabellarisch aufgearbeitet und helfen so, das passende Serviceunternehmen zu finden. Wie zufrieden die Betreiber mit ihrem jetzigen Servicedienstleister sind, verrät die BWE-Serviceumfrage. Auch diese wird im Jahrbuch erläutert und grafisch dargestellt.

Alles in allem ist das „Jahrbuch Windenergie“ ein perfekter Begleiter für all diejenigen, die sich beruflich mit der Windenergie beschäftigen oder das für die Zukunft planen. Bestellen Sie Ihre persönliches Exemplar unter www.bwe-shop.de oder per Mail an bestellung@wind-energie.de.

Tags zum Artikel: Verband



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/infocenter/meldungen/2014/aktuelles-jahrbuch-windenergie-veroeffentlicht