Aktuelle Veranstaltungen

03. September 2014 - 04. September 2014, Düsseldorf

Zu einem erfolgreichen Windparkprojekt zählen nicht nur die Planung und Errichtung der Windkraftanlagen sondern vor allem der Betrieb des Windparks. Auf dem zweitägigen Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über das Management der technischen und kaufmännischen Betriebsführung von Windparks. Lernen Sie, wie Sie die Performance Ihres Windparks technisch und monetär verbessern können. Erfahren Sie, welche Versicherungen notwendig sind und wie Sie Service- und Wartungsverträge sinnvoll gestalten. Unsere Experten geben Tipps zum Schadensmanagement und zeigen Ihnen wie Sie mit rechtlichen Streitfällen in der Praxis umgehen.

04. September 2014, Potsdam

Erneuerbare Energien – Quo Vadis – Podiumsdiskussion zur Landtagswahl Brandenburg

Brandenburg als bundesweiter Vorreiter in Sachen Erneuerbare Energien muss in dieser Situation Perspektiven für eine Erneuerbare Zukunft entwickeln. Die Fortschreibung der Energiestrategie 2030 bietet den Rahmen, die energiepolitische Programmatik Brandenburgs weiterzuentwickeln.

Anlässlich der Landtagswahl stellen sich im Rahmen dieser Veranstaltung Brandenburger Abgeordnete der Landtagsfraktionen einer Podiumsdiskussion und den Fragen von Unternehmen und interessierten Bürgern.

Gemeinsame Veranstaltung der Brandenburgischen Energie Technologie Initiative (ETI), des Bundesverbandes WindEnergie e.V., des Fachverbandes Biogas e.V. und des Berlin-Brandenburg Energy Network e.V.

u. a. mit Jan Hinrich Glahr, BWE Vize-Präsident

 

Ansprechpartner: Laura Kölbel, Landesverband Berlin-Brandenburg

05. September 2014

Bundesvorstandssitzung

Ort. Loccumer Hof
Zeit: 11:00 - 16:00 Uhr

09. September 2014 - 10. September 2014, Düsseldorf

Kommunale Akteure gewinnen an Bedeutung für die Windenergie. In vielen Städten, Gemeinden und Stadtwerken wächst der Wunsch, sich an dem Ausbau der Windenergienutzung aktiv zu beteiligen.
Als Teilnehmer lernen Sie die juristischen Schnittstellen zwischen Kommunen und privaten Projektierern während der Realisierung eines Windprojektes unter kommunaler Beteiligung kennen.
Als Schwerpunkt wird aufgezeigt, welchen kommunalwirtschaftsrechtlichen Restriktionen Städte und Gemeinden im Fall der Gründung von bzw. der Beteiligung an Energiegesellschaften zum Zwecke der Nutzung Erneuerbarer Energien unterliegen. Der Einblick in städtebauliche Verträge gibt Aufschluss darüber, in welcher Art und Weise Städte und Gemeinden den Ausbau der Windenergienutzung durch öffentlich-rechtliche Verträge mit privaten Projektentwicklern unterstützen können. Hierbei wird auf die Grenzen der Zulässigkeit entsprechender vertraglicher Vereinbarungen ebenso eingegangen, wie auf die damit verbundenen Auswirkungen auf eine kommunale Bauleitplanung.
Das BWE Seminar >Kommunale Aspekte der Windenergieprojektierung< richtet sich an Bürgermeister, an Planungs- und Genehmigungsbehörden genauso wie an Windenergieprojektierer aus der Privatwirtschaft.
Bürgermeister, Behördenmitarbeiter und Wissenschaftler können zum ermäßigten Preis von 200 Euro (zzgl. MwSt.) an der Veranstaltung teilnehmen.

11. September 2014 - 14. September 2014, Mühlengeez

2. BWE Wind-Treffen in Mecklenburg-Vorpommern

Auf der MeLa in Mühlengeez findet jährlich die größte Landwirtschaftliche Fachausstellung in Mecklenburg-Vorpommern statt, die mittlerweile mehr als 70.000 Besucher anzieht. Der BWE Landesverband Mecklenburg - Vorpommern organisiert hier einen Gemeinschaftsstand und gibt seinen Mitgliedern, Partnern und Branchenvertretern die Möglichkeit  zur Präsentation der Unternehmen,  für Vorführungen und/ oder Fachvorträge.

Ort: 18276 Mühlengeez
Zeit: 11. bis 14. September 2014 jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr
Kontakt: Angela Vogt, Tel.:  0 38 47/ 4 36 39 41, Fax:  0 38 47/  4 36 39 42
mv@bwe-regional.de 
Anmeldeformular anfordern unter: mv@bwe-regional.de oder auf www.bwe-wind-mv.de

11. September 2014, Hannover

Betriebsführerbeirat

Themen: Produktvorstellungen, Trafowartung
Kontakt: Wolf Stötzel
w.stoetzel@wind-energie.de

12. September 2014, Schweinfurt

Sachverständigenbeirat

Mitgliederversammlung
Kontakt: Stefan Grothe
s.grothe@wind-energie.de

16. September 2014 - 17. September 2014, Kassel

Windgutachterbeirat

Workshop Verlustberechnung Teil2
Mitgliederversammlung
Zeit: 11:00 - 16:00 Uhr
Kontakt: Anne Lepinski
a.lepinski@wind-energie.de

16. September 2014, Berlin

Arbeitskreis Luftverkehr und Radar

Zeit: 11:00 - 16:00 Uhr
Kontakt: Sonja Hemke
s.hemke@wind-energie.de

17. September 2014 - 18. September 2014, Düsseldorf

Waldgebiete werden zunehmend für die Windenergienutzung erschlossen und das Thema Wind im Wald spielt in vielen Bundesländern eine große Rolle. Bei der Planung von Windparks in Waldgebieten gelten eine Reihe von besonderen Bedingungen und Anforderungen. Auf dem Seminar Wind im Wald erfahren Sie mehr über den Ablauf einer Windparkplanung für Wald- und Gebirgsstandorte und unter welchen Umständen eine Genehmigung möglich ist. Sie erhalten Einblicke in die Regularien des Forstrechts und erfahren die Besonderheiten des Natur- und Artenschutzrechts. Lernen Sie, wie Sie passende Waldstandorte finden und wie sie die lokalen Akteure von Ihrem Projekt überzeugen. Profitieren Sie von diesem Seminar, das Sie speziell auf Wald- und Gebirgsstandorte vorbereitet!



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/veranstaltungen