Messen

27. September 2016 - 30. September 2016, Hamburg

Die von der HMC veranstaltete WindEnergy Hamburg öffnet vom 27. bis 30. September 2016 zum zweiten Mal ihre Tore. Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 wird die Hamburg Messe erneut Treffpunkt für Entscheider der Energiewirtschaft aus aller Welt. Die WindEnergy Hamburg bietet der globalen Industrie die optimale Plattform für Dialog und Business sowie die Präsentation ihrer Neuheiten und Dienstleistungen – am Standort des Technologieführers Deutschland. Sie spiegelt die Innovationskraft und Dynamik der Windindustrie in aktuellen und zukünftigen Schlüsselmärkten wider. Weitere Informationen finden Sie unter: www.windenergyhamburg.com

Im Congress Center Hamburg, in direkter Nachbarschaft des Messegeländes mit der Weltleitmesse, findet zeitgleich parallel der Fachkongress der EWEA statt – erstmals in diesem Jahr. Der größte Kongress der Windenergiebranche gilt für die Top-Experten der europäischen Windenergie-Industrie als wichtigster Treffpunkt, um über die strategische Ausrichtung und die politischen Rahmenbedingungen der Windenergie in Europa zu diskutieren.

EWEA
Die European Wind Energy Association (EWEA) ist der größte Windenergieverband weltweit. Die über 600 Mitglieder repräsentieren als Hersteller 98 Prozent des Weltwindenergiemarktes und sind in mehr als 50 Ländern aktiv. Als starkes Windenergienetzwerk und anerkannte Stimme der Windindustrie fördert die EWEA aktiv die Windenergie in Europa und weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.ewea.org



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/veranstaltungen?etype=Messe