Neues Job-Portal bündelt Angebote der Windbranche

Der Bundesverband WindEnergie (BWE) geht mit einem neuen Job-Portal in die Offensive, um auf den wachsenden Fachkräftebedarf in der dynamischen Windindustrie in Deutschland aufmerksam zu machen. In Zusammenarbeit mit der Online-Jobbörse Stepstone werden hier erstmals komprimiert Stellen speziell für die Berufe im gesamten Spektrum der Windindustrie angeboten. Fachkräfte, Führungskräfte, Techniker, Handwerker, Mechatroniker oder Ingenieure werden genauso gesucht wie kaufmännisches Personal und Werkstudenten.

„Wir starten in der neu geschaffenen Jobbörse mit 28 Unternehmen die 93 Stellen anbieten. Dies wird ein erster Schritt sein, um die spannenden Berufe, die es rund um die Windindustrie gibt, sichtbar zu machen und gleichzeitig interessierte Frauen und Männern über ein Portal einen gebündelten Einblick in die Arbeitsmarktchancen zu geben“, so Thorsten Paulsen vom Redaktionsteam der Internetpräsenz www.windindustrie-in-deutschland.de in welches das Job-Portal integriert ist.

Ihre Ansprechpartner für Pressefragen

Wolfram Axthelm - Geschäftsführer Bereich Strategie und Politik


Wolfram Axthelm
Geschäftsführer
Kommunikation, Politik, Europa und Strategie

Tel.:+49 (0)30 212341-210
Fax:+49 (0)30 212341-410
E-Mail: presse@wind-energie.de

Christoph Zipf - Referent Presse und Medien


Christoph Zipf
Referent
Presse und Medien


Tel.:+49 (0)30 212341-217
Fax:+49 (0)30 212341-410
E-Mail: c.zipf@wind-energie.de