Neue Geschäftsführung im Bundesverband WindEnergie

10. Februar 2017

Neue Geschäftsführung im Bundesverband WindEnergie

Der Bundesvorstand des Bundesverbandes WindEnergie hat heute eine neue Geschäftsführung berufen. Mit sofortiger Wirkung werden Carlo Reeker (Personal, Finanzen, Fachgremien und Mitglieder) und Wolfram Axthelm (Kommunikation, Politik, Europa und Strategie) zu Geschäftsführern des mit 20.000 Mitgliedern stärksten Verbandes der Erneuerbaren Energien ernannt.  Der Bundesverband Windenergie stellt sich damit nach dem Ausscheiden des früheren Geschäftsführers Hennig Dettmer im November 2016 für die operativen Aufgaben neu auf.

„Wir haben eine Gute interne Lösung gefunden und unsere Handlungsfähigkeit unterstrichen. Ohne Brüche lässt sich so die fachliche wie politische Arbeit des Verbandes fortführen. Mit dem Systemwechsel zu Ausschreibungen steht die Branche vor großen Herausforderungen. Unsere Geschäftsstelle wird gemeinsam mit den Landesverbänden für eine erfolgreiche Fortsetzung der Energiewende arbeiten, die alle Akteure einbezieht“, so Hermann Albers, Präsident Bundesverband Windenergie.

Carlo Reeker (Personal, Finanzen, Fachgremien und Mitglieder)

Wolfram Axthelm (Politik, Kommunikation, Europa und Strategie)



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/presse/pressemitteilungen/2017/neue-geschaeftsfuehrung-im-bundesverband-windenergie