Neue Chancen für die Windkraft

Einladung zum Bayerischen Windenergietag 2016 am 25.11.2016 in Neumarkt i. d. Oberpfalz. Es ist an der Zeit, wieder nach vorne zu schauen! Trotz 10H-Regelung und EEG-Ausschreibungen werden wir die Köpfe nicht hängen lassen, sondern neue Chancen für die Windenergie in Bayern suchen.

Dazu dient unserer Bayerischer Windenergietag 2016 mit rund 230 Gästen aus Politik, Branche und Behörden. Wir erwarten Bürgermeister und Kommunalpolitiker, Anlagenhersteller und Finanzierer, Projektierer und Fachbehörden, Windkraftinteressierte und Gutachter aus dem ganzen Freistaat.

In Vorträgen und Diskussionen wollen wir Möglichkeiten aufzeigen, um Baurecht für neue Windkraftwerke zu schaffen, thematisieren die Chancen der Bürgerbeteiligung angesichts des EEG 2017 und gehen auf die faszinierende Technik der Windenergie ein. Darüber hinaus präsentiert sich die heimische Windbrache, die für rund 12.500 Arbeitsplätze allein in Bayern steht, mit zahlreichen Informationsständen und interessanten Ausstellungsobjekten.

Veranstaltungsort: Park Inn by Radisson Neumarkt
Nürnberger Straße 4, 92318 Neumarkt i. d. OPf.

Beginn der Veranstaltung: Freitag, 25.11.2016, um 9.45 Uhr. Sie endet um 17.30 Uhr.


Ein Pressegespräch findet von 12.15 Uhr bis 12.45 Uhr im Raum Nr. 2 („Newton“) statt.

Als Gesprächspartner dabei sind:
Raimund Kamm, Landesvorsitzender des BWE-Bayern,
Dr. Helmut Loibl, Rechtsanwalt und juristischer Beirat des BWE-Bayern, sowie
Johann Bögl, Gesellschafter der Max Bögl Gruppe und stellvertr. Vorsitzender im Bayerischen Bauindustrieverband.

Wir freuen uns sehr, Sie in Neumarkt begrüßen zu dürfen. Für eine kurze Rückmeldung an k.duerr(at)wind-energie.de über Ihre Teilnahme wären wir sehr dankbar.

BWE-Bayern Presse: Mobil +49 179-5975863, Email c.markl-meider(at)bwe-regional.de