BWE nimmt Stellung zum VO-Entwurf zur Umsetzung der REDII-Richtlinien im Immissionsschutz

Am 26.08.2020 übermittelte das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) den Entwurf einer Verordnung zur Umsetzung von Vorgaben der Richtlinie (EU) 2018/2001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Dezember 2018 zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen (Neufassung) für Genehmigungsverfahren im Immissionsschutzrecht des Bundes in die Verbändeanhörung.

Aus unserer Sicht wird der Entwurf der großen Bedeutung der REDII-Richtlinie und den sich daraus für das Genehmigungsverfahren ergebenen Chancen nicht gerecht. Der BWE hat daher eine Stellungnahme mit Verbesserungsvorschlägen eingereicht.