Landesregierung setzt auf weiteren Ausbau der Windenergie in Mittelhessen

21. August 2017

Landesregierung setzt auf weiteren Ausbau der Windenergie in Mittelhessen

Die hessische Landesregierung stimmte am Montag dem im November 2016 von der Regionalversammlung Mittelhessen beschlossenen Teilplan Energie zu. Damit setzte das Kabinett die rechtlichen Rahmenbedingungen für den weiteren Ausbau der Windenergie in Mittelhessen.

Der Teilregionalplan (TRP) beinhaltet eine detaillierte Flächenvorsorge für EE-Anlagen. Ziel ist es, bis 2050 den gesamten Bedarf der Region an Strom und Wärme durch Erneuerbare Energien zu decken. Der Windenergie wird dabei eine große Rolle zugeschrieben. Auf einer Fläche von 12.100 Hektar – 2,2 Prozent der Regionsfläche – sind fast 130 Vorranggebiete ausge-wiesen, um Windenergie zu nutzen.

Der Plan muss noch am 8. November 2017 von der mittelhessischen Regio-nalversammlung beschlossen werden.

>>  Link zum Teilregionalplan Energie Mittelhessen

Tags zum Artikel: Bundesländer, Planung, Windenergie



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/presse/meldungen/2017/landesregierung-setzt-auf-weiteren-ausbau-der-windenergie-mittelhessen