Windenergie- und Entwicklungsdialog 2014: Ausschreibungsmodelle für Windenergie

16. September 2014

Windenergie- und Entwicklungsdialog 2014: Ausschreibungsmodelle für Windenergie

"Ausschreibungsmodelle für Windenergie: Erfahrungen und Lessons Learned für Entwicklungs- und Schwellenländer" ist das Thema des 9. Windenergie- und Entwicklungsdialogs (WEED 2014) am 9. Oktober 2014 in Berlin. Die Veranstaltung wird, wie in vergangenen Jahren, von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), vom Bundesverband WindEnergie (BWE) und vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA Power Systems) organisiert.

Kernfragen, die in diesem Jahr auf dem WEED diskutiert und hoffentlich beantwortet werden, sind u. a.:

  • Welches sind die Erfolgsfaktoren und Fallstricke von Ausschreibungssystemen in Entwicklungsländern?
  • Können andere Märkte von Einblicken in Brasilien und Südafrika profitierten?
  • Was sollten Regierungen bei der Ausgestaltung von Ausschreibungsmodellen beachten?
  • Was sind die potenziellen Beschäftigungseffekte von Ausschreibungssystemen?

Hierbei sind auch die länderspezifischen Gegebenheiten zu berücksichtigen. Der WEED 2014 bietet Herstellern, Entwicklern und Betreibern aus dem Windenergiebereich, politischen Entscheidungsträgern aus Deutschland und den Entwicklungs- und Schwellenländern sowie Vertretern der Entwicklungszusammenarbeit die Gelegenheit, Erfahrungen und Ansätze zu Ausschreibungen für Windenergieprojekte auszutauschen und miteinander zu diskutieren.

Donnerstag, 9. Oktober, 9 bis 14:30 Uhr
Landesvertretung Brandenburg (Ministergärten), Berlin

Konferenzsprache ist Englisch mit Simultanübersetzungen ins Deutsche, Spanische und Französische. Weitere Informationen können Sie dem Programm entnehmen. Anmeldungen erfolgen per Email unter politik@wind-energie.de. Partner der GIZ sowie Mitglieder von BWE und VDMA nehmen kostenlos an der Veranstaltung teil.

Download:  Einladung und Programm

Literaturtipp:
Studie zu Ausschreibungsmodellen für Wind onshore – Erfahrungen im Ausland. 
>> Inhalt und weitere Informationen



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/presse/meldungen/2014/windenergie-und-entwicklungsdialog-2014-ausschreibungsmodelle-fuer-windenergie