Branchenpionier stellt nachhaltig geführtes Unternehmen vor

13. Oktober 2014

Branchenpionier stellt nachhaltig geführtes Unternehmen vor

Montage von Windenergieanlagen Hauptbereich bei Großkranen.Zu einer Besichtigung seines in zweiter Generation geführten Familienunternehmens begrüßte Dirk BrachtVertreter von Windanlagenbetreibern und dem Bundesverband Windenergie e.V. aus Südwestfalen amStandort Erwitte.

Beim Rundgang über das Firmengelände wurde den Besuchern neben beeindruckenden Kranen auch deren Wartung und Instandhaltung, der Metallbau, die Lackiererei und die Lagerplätze von Ausrüstungskomponenten einzelner Krane sowie liebevoll restaurierte historische Kranfahrzeuge vorgestellt.

Ein wesentliches Betätigungsfeld des Unternehmens ist mittlerweile durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien entstanden. Etwa 30 % - 40 % des Umsatzes werden mittlerweile mit der Montage von Biogasund Biomasse-, Photovoltaik - und Windenergieanlagen generiert. Bei den Großkranen, die bis 150 Meter hohe Windenergieanlagen montieren können, hat die Firma in den letzten Jahren verstärkt investiert.

Der nachhaltige Umgang mit den Fahrzeugen ist Dirk Bracht sehr wichtig. Es sind ca. 10 % der Mitarbeiter in diesem Bereich eingesetzt und mit 12 Auszubildenden zum Mechatroniker wird auch hier für die Zukunft vorgesorgt. Auch die Kranfahrer werden im Unternehmen selbst ausgebildet. Eine anerkannte Berufsausbildung gibt es in Deutschland für diese Spezialisten nicht. Hier wären die IHK oder die Berufsverbände am Zug.

Auch beim Ausbau der Erneuerbaren Energien erwartet Inhaber Bracht die Unterstützung der Kammern und Verbände. Es muss darauf geachtet werden, dass der Ausbau der Windenergie nicht so massiv gedrosselt wird wie der Ausbau der Photovoltaik im Freiland.

Kontakt: Hans-Josef Becker, Regionalverband Südwestfalen bwervsuedwestfalen@online.de

Tags zum Artikel: Ausbildung, Bundesländer, Erneuerbare Energien, Regionale Wertschöpfung, Unternehmen, Windenergie



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/presse/meldungen/2014/branchenpionier-stellt-nachhaltig-gefuehrtes-unternehmen-vor