BWE-Windenergietag an der BTU in Cottbus am 8. Mai 2014

25. April 2014

BWE-Windenergietag an der BTU in Cottbus am 8. Mai 2014

Aufgrund  der aktuellen Reformierung des Erneuerbare-Energie-Gesetzes (EEG) und der Länderöffnungsklausel herrscht eine gewisse Unsicherheit, wie es mit dem Ausbau der Windenergie weitergeht. Wir wollen die Situation für die Politik und Verwaltungen in unserer Region transparent machen und zeigen, welchen Stellenwert die Windenergie bereits eingenommen hat und welche  Rolle sie im Rahmen von Brandenburgs Energiestrategie 2030 spielen wird.

Als Hauptredner erwartet Sie der deutsche Journalist und Buchautor Franz Alt, der sich seit vielen Jahren für den Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften einsetzt. Vertreter aus Industrie und Projektentwicklung halten Vorträge über Erfolge und Aussichten in der Windenergiebranche der Region. Professor Eike Albrecht von der BTU Cottbus-Senftenberg wird in seiner Rede den EEG-Referentenentwurf aus rechtlicher Sicht praxisnah beleuchten. Es schließt sich eine Podiumsdiskussion an. Hier als auch nach den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Der Windenergietag startet am 08.05.2014 an der BTU in Cottbus, Platz der Deutschen Einheit 1, 03046 Cottbus im Zentralen Hörsaalgebäude, Hörsaal A  um 9:00 Uhr. Offizielles Ende ist 15:00 Uhr. Autofahrer haben die Möglichkeit, auf den Parkplätzen des BTU-Geländes oder im Parkhaus des Einkaufscenters „Spreegalerie“ zu parken.

Einladung und Lageplan

Tags zum Artikel: Bundesländer, EEG, Energiepolitik, Windenergie



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/infocenter/meldungen/2014/bwe-windenergietag-der-btu-cottbus-am-8-mai-2014