Windmotiv im Rahmen des Journalistenpreises „unendlich viel energie“ ausgezeichnet

18. Oktober 2013

Windmotiv im Rahmen des Journalistenpreises „unendlich viel energie“ ausgezeichnet

Der BWE freut sich zusammen mit dem Magazin „neue energie“, dass bei der Verleihung der Preise für die besten Medienbeiträge über Erneuerbare Energien in der Kategorie Foto das Motiv „Giganten der Lüfte“ von Ulrich Mertens prämiert wurde. „Giganten der Lüfte“ wurde in der Februarausgabe 2013 von „neue energie“ veröffentlicht und zeigt im Rahmen einer eindrucksvollen Bildstecke die Errichtung einer modernen Windenergieanlage.

Zu sehen ist der Aufbau einer 2,5-MW-Anlage - und das aus einem interessanten Blickwinkel, denn die Aufnahme erfolgte mittels einer ferngesteuerten Kamera. Das prämierte Foto des Hamburger Fotografen ist reizvoll komponiert, hinterlässt ein Gefühl der Hochspannung und zeigt eindrucksvoll die Einheit von Technik und Mensch.

Mehr finden Sie unter: Link

Weitere Infos zum Journalistenpreis

Tags zum Artikel: Technik, Verband, Windenergie



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/infocenter/meldungen/2013/windmotiv-im-rahmen-des-journalistenpreises-unendlich-viel-energie