Parlamentarischer Abend 2013 in Potsdam

30. August 2013

Parlamentarischer Abend 2013 in Potsdam

Am Mittwochabend lud der Landesverband Berlin-Brandenburg des Bundesverbandes WindEnergie zum jährlichen Parlamentarischen Abend in Potsdam. Unter dem Motto „Windenergie im Dialog“ kamen Politiker, Vertreter der Ministerien und Verwaltungen sowie Verbandsmitgleider aus Brandenburg zusammen. Traditionell lädt der Brandenburger Windenergieverband nach der Sommerpause des Landtages zu einem Jahresresümee ein.

Wirtschaftsminister Ralf Christoffers und Jan Hinrich Glahr, BWE-Landesvorstand

Dabei geht es zum einen um die Erfolge der Branche und zum anderen um die noch zu meisternden Herausforderungen der Energiewende. Die Veranstaltung ist eine willkommene Gelegenheit zum Dialog zwischen der Politik und den Branchenvertretern. Brandenburgs Wirtschaftsminister Ralf Christoffers sprach für die Landesregierung. Er bekräftigte das Ziel der Energiestrategie 2030, die erforderlichen Windeignungsgebiete zur Sicherung von 2 % der Landesfläche rechtzeitig auszuweisen. Außerdem sagte der Minister zu, dem vom Landesvorsitzenden Jan Hinrich Glahr angesprochenen Bearbeitungsstau in den Regionalen Planungsgemeinschaften durch personelle Verstärkung entgegenzuwirken.

Jan Hinrich Glahr skizzierte mit Blick auf die Bundestagswahlen die Forderungen des Verbandes an die neue Bundesregierung und unterstrich den Willen der Branche, mehr Systemverantwortung zu übernehmen. "Wir müssen gemeinsam dafür arbeiten, dass die Dynamik der Energiewende in Berlin und Brandenburg aufrechterhalten bleibt. Dies ist Voraussetzung für die dringend notwendigen Innovationen in Speicher und Netze!" so der Landeschef.

Die rund 90 Teilnehmer zeigten sich durchweg zufrieden mit der Bereitschaft von Politik und Wirtschaft, gemeinsam an den Herausforderungen des Umbaus der Energieversorgung zu arbeiten.

Kontakt:
Jan Hinrich Glahr, Vorsitzender BWE e.V. Landesverband Berlin-Brandenburg, E-Mail: be-bb@bwe-regional.de

Tags zum Artikel: Bundesländer, Energiepolitik, Potenziale, Verband



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/infocenter/meldungen/2013/parlamentarischer-abend-2013-potsdam