Optionen für ein neues Strommarktdesign - Direktvermarktungsmodelle für die Windenergie

08. Oktober 2013

Optionen für ein neues Strommarktdesign - Direktvermarktungsmodelle für die Windenergie

Der Bundesverband WindEnergie (BWE) veranstaltet am 23./24. Oktober 2013 eine Fachtagung  zum Thema „Windenergie Direktvermarktung“ in Berlin . Bereits heute werden 80 Prozent des Windstroms über die Marktprämie vermarktet – das heißt, sie kommen auf die Strombörse EPEX SPOT in Paris.

Kein anderes Thema elektrisiert die Branche so sehr wie die Windenergie Direktvermarktung: Das erst letztes Jahr eingeführte Marktprämienmodell wurde durch den Fernsteuerbarkeitsbonus ab dem 1. Januar 2013 neu justiert. Windenergiebetreiber, Stromhändler, Verteil- und Übertragungsnetzbetreiber, Behörden und Projektierer werden sich am 23./24. Oktober 2013 in Berlin austauschen.

Neben einer Einführung in sämtliche Aspekte der Direktvermarktung bietet die Fachtagung eine gute Plattform für einen tiefgreifenden Erfahrungsaustausch.

Zum Programm der Fachtagung

Tags zum Artikel: Verband, Windenergie



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/infocenter/meldungen/2013/optionen-fuer-ein-neues-strommarktdesign-direktvermarktungsmodelle-fuer