Fortsetzung des BWE-Workshops „Gesetze, Fundamente, Strom“

30. Oktober 2013

Fortsetzung des BWE-Workshops „Gesetze, Fundamente, Strom“

Ein wieder zunehmender Ausbau der Windenergie und ein ambitioniertes Energiekonzept bringen Mecklenburg-Vorpommern in eine Vorreiterstellung unter den Bundesländern im Bereich der Windenergie. Das wurde deutlich bei der erfolgreichen Fortsetzung des BWE-Workshops „Gesetze, Fundamente, Strom“ des Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern, der am 23.10.2013 im Schloß Griebenow stattfand.

BWE-Landesvorstand Andreas Jesse begrüßte die positiven Signale und die gute Zusammenarbeit mit der Landesregierung und erklärte vor den rund 100 Gästen in Griebenow: „Mecklenburg-Vorpommern laufe in diesem Jahr auf einen Rekord bei der neuinstallierten Windleistung hinaus. Zum 1. Halbjahr 2013 sind bislang 117,87 Megawatt an das Netz angeschlossen worden, bis zum Jahresende erhofft sich Jesse einen weiteren starken Zuwachs und einen Wert über 300 MW.“ Die erfolgreiche Raumplanung und professionelle Zusammenarbeit aller Beteiligten innerhalb der Branche machen die schnellen Realisierungszeiten erst möglich.

Dr. Graham Butt aus dem Energieministerium betonte, insbesondere die Chancen für den ländlichen Raum seien für die mecklenburgische Landesregierung ausschlaggebend, die Erneuerbaren Energien im Land effektiv zu fördern. Dabei sei jedoch nicht nur der Ausbau Onshore im Fokus der Bemühungen, auch Offshore will Mecklenburg-Vorpommern seine Potenziale heben, so Butt weiter.

Mit großem Interesse folgten die Gäste den Äußerungen von Dr. Lauven, Fachmann für die europäische AIFM-Richtlinie und deren Auswirkungen auf den deutschen Gesetzgeber, die im Sommer dieses Jahres zu sehr viel Unruhe innerhalb der Branche geführt hatte.

Natürlich waren auch die aktuellen Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und SPD Thema der Veranstaltung und boten viel Gesprächsstoff. Weitere Informationen zum Workshop lesen Sie demnächst in BWEintern.

Tags zum Artikel: Bundesländer, Energiepolitik, Finanzierung, Verband, Windenergie



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/infocenter/meldungen/2013/fortsetzung-des-bwe-workshops-gesetze-fundamente-strom