Erneuerbare Energien im Focus der RENEX Eurasia 2012

31. Juli 2012

Erneuerbare Energien im Focus der RENEX Eurasia 2012

Die Themen erneuerbare Energien und Energieeffizienz stehen bei der RENEX Eurasia 2012 im Fokus. Vom 15. bis zum 18. November trifft sich die Branche auf dem ATO-Messegelände in Ankara, Türkei.   Als Kooperationspartner unterstützt der Bundesverband WindEnergie e.V. die RENEX Eurasia, eine Veranstaltung der Deutschen Messe Worldwide.

RENEX Eurasia

Die RENEX Eurasia 2012 erlebt im November dieses Jahres bereits ihre vierte Auflage. Das Portfolio der Energiemesse in der türkischen Hauptstadt Ankara umfasst das gesamte Spektrum der erneuerbaren Energien: von der Windenergie über Solar und Photovoltaik, Solarthermie, Bioenergie und Geothermie bis hin zu Komponenten, Energie-Services und Themen wie Ausbildung oder Forschung. 

Die Prognosen des Veranstalters Hannover-Messe Sodeks Fuarcilik fallen  positiv aus. Die Türkei ist mit ihrem kontinuierlichen Wirtschaftswachstum in den vergangenen Jahren zu einem attraktiven Partner für Investoren und Unternehmen aus dem Ausland geworden. Hinzu kommt, dass die Türkei gerade in Hinblick auf erneuerbare Energien interessante Perspektiven bietet: Während der Energiebedarf in der Türkei jährlich um sechs bis acht Prozent steigt, existieren seit 2010 neue Gesetze für den Energiehandel und die Einspeisetarife. Erklärtes Regierungsziel ist es, den Anteil erneuerbarer Energie in der Türkei bis zum Jahr 2020 auf einen Anteil von 30 Prozent zu steigern.

Kontakt:
Deutsche Messe AG, Herr Christian Wegmann
Tel. +49 511 89-31158, Fax. +49 511 89-39681
christian.wegmann@messe.de

Tags zum Artikel: Erneuerbare Energien, Unternehmen, Wirtschaft



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/infocenter/meldungen/2012/erneuerbare-energien-im-focus-der-renex-eurasia-2012