Erfolgreicher Global Wind Day 2012

20. Juni 2012

Erfolgreicher Global Wind Day 2012

In diesem Jahr fanden allein in Deutschland über 30 Veranstaltungen zum weltweiten Aktionstag statt. Während das Deutsche Technikmuseum bei bestem Wetter Familien zur Zentralveranstaltung „Wir machen Wind“ in Berlin lockte, wurde auch in vielen Bürgerwindparks zu Anlagenbesichtigungen und Windparkfesten geladen.

Global Wind Day Aktion Messe Erfurt ©Messe Erfurt GmbH/Barbara Neumann

Der Regionalverband Schleswig-Holstein veranstaltete einen Kreativwettbewerb für Schulen, der unter dem Namen "Wind und wir" lief und der BWE-Hamburg war mit einem Informationsstand auf der Grünen Meile der Altonale vertreten. Die Messe Erfurt ließ 5.000 Luftballons als Botschafter der Energiewende und als Zeichen der Unterstützung des Global Wind Days zum Flug in windige Höhen starten. Stuttgart veranstaltete einen Windbranchentag im Haus der Wirtschaft während Base-Jumper beim Windparkfest in Kantow aus 105 Metern Höhe von den waagerecht stehenden Rotorblättern sprangen. International agierte der Regionalverband Rheinland mit einem Tagesausflug zur Produktionsstätte der ZF Getriebeproduktion in Belgien.

All das ist nur ein Ausschnitt der Veranstaltungsreihe der deutlich macht: Der Global Wind Day erreicht die Menschen. Für alle, die es um den 15. Juni herum nicht geschafft haben an einer der zahlreichen Aktionen teilzunehmen, gibt es noch weitere Veranstaltungen. Zwei Windparkfeste,  ein Windenergietag sowie ein Windkunstfestival laden Windfreunde im Laufe des Sommers ein, sich über die Windenergie zu informieren.

Weitere Informationen rund um den Global Wind Day und seine Aktionen gibt es auf der Homepage www.globalwindday.de .

Tags zum Artikel: Akzeptanz, Bundesländer, Onshore, Verband



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/infocenter/meldungen/2012/erfolgreicher-global-wind-day-2012