BWE begrüßt das 20.000ste Mitglied

12. April 2011

BWE begrüßt das 20.000ste Mitglied

Auf seiner Delegiertenversammlung am 7. April 2011 hat der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) mit der Ruuki Towers GmbH sein 20.000stes Mitglied begrüßt.

Foto: Übergabe der Urkunde an Klaus Hüsemann

Der Hersteller von Gittermasten lässt damit nun wie bereits andere 841 Hersteller, Zulieferer und Dienstleister der Windbranche seine Interessen durch den BWE vertreten.

„Wir brauchen einen starken Verband, der für genügend Rückenwind aus Berlin sorgt“, so Klaus Hüsemann zu den Beweggründen des Beitritts gegenüber den rund 220 Delegierten im Convention Center auf der Hannover Messe.

Hüsemann vertritt das Tochterunternehmen des finnischen Ruuki-Konzerns in Deutschland. Parallel zum Beitritt in den BWE wurde Ruuki auch Mitglied im Hersteller- und Zuliefererbeirat. In diesem BWE-Beirat sind mit Enercon, Vestas, Repower, Nordex und Fuhrländer gemessen am Marktanteil 98 Prozent der Hersteller organisiert.

Zusätzlich zu den Firmen, die als Hersteller oder Dienstleister in der Branche arbeiten, sind 2.107 Betreibergesellschaften unter dem Dach des BWE vereint. Über diese Gesellschaften sind weitere 14.663 Anleger persönlich Mitglied im Windverband. Weitere 2.389 Personen unterstützen die Arbeit des BWE durch eine Privatmitgliedschaft. Sollten auch Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, schicken wir Ihnen gern Informationen zu.

Tags zum Artikel: Verband



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/infocenter/meldungen/2011/bwe-begruesst-das-20000ste-mitglied