BMU und DNR fordern verstärkte Nutzung der Windkraft in Wäldern

29. September 2011 // Thema: Umwelt

BMU und DNR fordern verstärkte Nutzung der Windkraft in Wäldern

In Kooperation mit dem Deutschen Naturschutzring (DNR)hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) eine Fachtagung zum Thema „Windenergie im Wald“ organisiert. Die Tagung sollte aufzeigen, wie zukünftig verstärkt Waldflächen für die Windenergie genutzt werden können.

Momentan hält sich die Nutzung von Waldflächen für die Erzeugung von Strom aus Windenergie noch in Grenzen. Obwohl in Deutschland etwa ein Drittel der gesamten Landesfläche mit Wald bedeckt ist, wurden bisher kaum Flächen für Windenergie im Wald freigegeben. Dabei bieten technologische Entwicklungen der vergangenen Jahre schon heute die Möglichkeit einer naturverträglichen und ertragreichen Nutzung der Windenergie im Wald.

„Angesichts der Bedeutung der Erneuerbaren Energien für den Klimaschutz sollte zukünftig der Bau von Windkraftanlagen in intensiv genutzten Wirtschaftswäldern mit einer geringen ökologischen Bedeutung stärker als bisher in Betracht gezogen werden“, erklärte DNR-Generalsekretär Dr. Helmut Röscheisen in einer Pressemitteilung anlässlich der Tagung.

BMU-Referatsleiter für Windenergie, Dr. Torsten Bischoff, fügte hinzu: „Ohne Waldstandorte werden insbesondere die waldreichen Bundesländer ihre ehrgeizigen Ziele für den Ausbau der Erneuerbaren Energien nicht erreichen können. Hier sehe ich für die Windenergie im Wald sehr gute Chancen. Allerdings müssen wir vorhandene Wissensdefizite im Rahmen der Windenergie im Wald forschungsbegleitend ausräumen.“

Dr. Bettina Wilkening, Sprecherin des BWE Arbeitskreises Naturschutz, referierte ebenfalls auf der Fachtagung und sprach unter anderem über die Umweltverträglichkeit der Windenergieanlagen in Wäldern. So müsse z.B. dafür gesorgt werden, dass als Ausgleich für die Bebauung im Wald in entsprechendem Umfang an anderen Stellen Aufforstungen vorgenommen würden. Ebenso wurden Auswirkungen auf Vögel, Fledermäuse sowie auf das Landschaftsbild diskutiert.

Weitere Informationen und Vorträge der Tagung  auf der Internetseite des DNR

Tags zum Artikel: Genehmigung, Klimaschutz, Naturschutz, Planung, Umwelt



Mitglieder Login

User login

Quelle: www.wind-energie.de/infocenter/meldungen/2011/bmu-und-dnr-fordern-verstaerkte-nutzung-der-windkraft-waeldern