Was bedeutet Energieertrag ?

Der Energieertrag beschreibt die erzeugte elektrische Energie über einen bestimmten Zeitraum. Da Energieerzeugungsanlagen nicht immer in ihrer Nennleistung laufen können, wird ihr Energieertrag durch multiplizieren von durchschnittlich erbrachter elektrischer Leistung mit der Zeit, in der diese Leistung erbracht wurde, ermittelt.

Zurück