Startseite

Top Thema

  • 20 Jahre BWE: Starke Mitglieder - starker Verband

    Nach 20 erfolgreichen Jahren sind die Windenergie und ihr Branchenverband BWE in der Mitte der Energiewirtschaft angekommen. Aus ursprünglich 4.346 Windenergieanlagen im Jahr 1996, dem Gründungsjahr des BWE, sind mittlerweile über 27.000 Anlagen geworden, die sauberen und preiswerten Strom für Haushalte und Industrie liefern und so einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der BWE möchte die Energiewende weiter voranbringen. Gemeinsam mit seinen Unterstützern diskutiert er die wesentlichen Herausforderungen der Zukunft.

  • Global Wind Day 2017

    Anlässlich des Global Wind Days am 15. Juni erreichen den BWE und seine Mitglieder jedes Jahr Anfragen mit dem Wunsch, eine Windkraftanlage zu besichtigen. Der BWE möchte hierbei unterstützen, indem er unter anderem dazu einlädt, eine Mühle virtuell zu besichtigen. Dazu wird zum Global Wind Day 2017 ein 360°-Video einer Anlagenbesteigung erscheinen.

  • BWE-Delegiertenversammlung und Vorstandswahlen

    Am Freitag, dem 12. Mai 2017 findet die BWE-Delegiertenversammlung im  Hannover Congress Centrum (HCC) statt.  Neben umfangreichen Satzungsänderungsanträgen stehen in diesem Jahr auch die turnusmäßigen Wahlen zum Bundesvorstand auf dem Programm. 19 Kandidatinnen und Kandidaten haben die Möglichkeit genutzt, sich für ein Amt zu bewerben und sich mit ihren persönlichen Vorstellungen und Zielen im Mitgliedermagazin BWEintern vorzustellen.

  • 475 MW entscheiden sich für Ausschreibungen

    Bis zum Stichtag 28.2.2017 haben 52 der bis 31.12.2016 noch nicht umgesetzten Genehmigungen mit insgesamt etwa 475 MW gegenüber der Bundesnetzagentur auf eine Festvergütung verzichtet und nehmen damit an Ausschreibungen teil. Dies bedeutet, dass noch 8.365 MW, die bis 31.12.2016 eine Genehmigung erhalten hatten, in den Jahren 2017 und 2018 unter der dann sehr degressiv ausgestalteten Einspeisevergütung des EEG 2017 umgesetzt werden können.

  • Analyse des deutschen Windenergiemarktes an Land 2016 und Ausblick 2017

    Der deutsche Markt wuchs mit etwa 4.625 Megawatt (4.259 MW netto) erwartungsgemäß um knapp ein Viertel gegenüber dem Vorjahr und erreichte damit nicht ganz das Niveau von 2014. Dank technologischer Weiterentwicklung konnten systemdienliche und hoch effiziente Anlagen in allen Regionen Deutschlands installiert werden. Auch die Erfolge auf dem Weltmarkt wachsen.

  • Ausbau der Offshore-Windenergie schreitet kontinuierlich voran

    AGOW, BWE, Stiftung OFFSHORE-ENERGIE, VDMA und WAB stellten in Berlin Zahlen zum Ausbau der Offshore-Windenergie im Jahr 2016 vor. 947 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4.108 Megawatt waren zum Jahresende am Netz. Die Branche bewertet den Zubau positiv und erwartet auf dieser Basis mit optimierten Anlagentechnologien und Betriebskonzepten auch für Deutschland Kostenreduktionen.

    • Aktuelle Meldungen und Pressemitteilungen

      • 29. Mai 2017

        Starker Heimatmarkt ist Basis für Technologievorsprung und Exporterfolg - Branchenkonferenz im Bundeswirtschaftsministerium

        Pressemitteilung // Mit einer Konferenz „Industrie 4.0 – Die Windbranche in der neuen Energiewelt“ im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstreicht die Windenergie heute in Berlin ihr Potenzial in wichtigen Exportmärkten. Zugleich macht die aktiv von Bundesverband WindEnergie, IG Metall und VDMA Power Systems vorbereitete Konferenz deutlich, dass dieser Erfolg seine Basis in einem starken und innovationsgetragenen Heimatmarkt hat.

      • 24. Mai 2017

        Almanach der Windenergiebranche in 27. Auflage erschienen – Das Jahrbuch Windenergie 2017

        Pressemitteilung // Auch in der 27. Ausgabe ermöglicht das Jahrbuch Windenergie 2017 seinen Lesern einen detaillierten Marktüberblick. Sei es mit dem jährlichen Update zum Servicemarkt, das über 50 Akteure und Leistungen vergleicht oder mit der Umfrage zu wichtigen Entwicklungen in der Branche. Themenschwerpunkt der aktuellen Ausgabe ist die Digitalisierung in der Windbranche.

      • 23. Mai 2017

        20 Jahre BWE: Starke Mitglieder – starker Verband

        Meldung // Nach 20 erfolgreichen Jahren sind die Windenergie und ihr Branchenverband BWE in der Mitte der Energiewirtschaft angekommen. Aus ursprünglich 4.346 Windenergieanlagen im Jahr 1996, dem Gründungsjahr des BWE, sind mittlerweile über 27.000 Anlagen geworden, die sauberen und preiswerten Strom für Haushalte und Industrie liefern und so einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

      • 22. Mai 2017

        Überraschender Start für Ausschreibung bei Windenergie an Land - Unsicherheiten für Ausbaupfad stellen exportstarke Industrie vor Herausforderungen

        Pressemitteilung // Die Bundesnetzagentur hat am vergangenen Freitag die Ergebnisse der ersten EEG-Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen an Land veröffentlicht. Für die ausgeschriebenen 800 Megawatt wurden Gebote im Umfang von 2.137 Megawatt abgegeben. Die Bundesnetzagentur erteilte 70 Zuschläge für 224 Windenergieanlagen, die eine Leistung von 807 Megawatt auf sich vereinigen. 93 Prozent der Zuschläge bzw. 96 des Volumens gingen an Bürgerenergiegesellschaften. Der durchschnittliche Zuschlagswert liegt bei 5,71 ct/kWh.

      • 19. Mai 2017

        Bürgerenergie erhält in 1. Ausschreibungsrunde Wind an Land die meisten Zuschläge

        Pressemitteilung // Die erste Ausschreibungsrunde Wind an Land wird von Bürgerenergie geprägt. Dies ist ein Signal dafür, dass sich diese Akteure den neuen Herausforderungen stellen. 95 Prozent der Bürgerenergiegesellschaften gaben ihre Gebote vor der Erteilung einer Genehmigung nach Bundes-Immissionsschutzgesetz ab. Die bezuschlagten Projekte werden sich nun um eine BImSchG-Genehmigung kümmern.

      • 18. Mai 2017

        Willkommen im Windrad – Bayerische Windmüller öffnen ihre Türen

        Meldung // Pressemitteilung des Bundesverband Windenergie - Landesverband Bayern Landsberg am Lech. „Willkommen im Windrad!“ – unter diesem Motto hat der Landesverband Bayern des Bundesverbands WindEnergie e.V. (BWE-Bayern) im mittelfränkischen Uffenheim eine landesweite Aufklärungs-Aktion gestartet. Bayerische Windmüller laden die Bürgerinnen und Bürger aus dem ganzen Land in die rund 1.000 bestehenden Windenergieanlagen ein, um aufzuzeigen, was die Windkraft in Bayern leistet – und was sie leisten könnte.

      • 17. Mai 2017

        Global Wind Day 2017

        Meldung // Bereits seit 2007 findet jährlich am 15. Juni der Global Wind Day statt. An diesem Tag geht es um die Vorteile der Windkraft, ihre Möglichkeiten und Potenziale. Die Windbranche präsentiert sich auf bunte und kreative Weise und kommt mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch. In den vergangenen Jahren wurden Windparkfeste veranstaltet, Infostände aufgebaut und Schülerwettbewerbe gestartet. Interessierte Bürger bekamen die Möglichkeit, die technische Funktionsweise von Windkraftanlagen zu erleben und die Betreiber kennenzulernen.

      • 15. Mai 2017

        Bundesverband WindEnergie unterstützt Klima-Allianz Deutschland

        Pressemitteilung // Die Vertreter der 43 Regional- und 13 Landesverbände, die sich am vergangenen Freitag in Hannover zu ihrer jährlichen Delegiertenkonferenz trafen, haben sich mit einem einstimmig angenommenen Beschluss für die Unterstützung der Klima-Allianz Deutschland durch den Bundesverband WindEnergie ausgesprochen.

    Quelle: www.wind-energie.de/?id=256&type=97